Schnitzel essen

Reading Time: 8 minutes

Eine ganze Seite hier auf dem Blog, die sich nur mit Schnitzeln (oder auch mal einem Cordon Bleu) beschäftigt? JA! ursprünglich hatten wir dafür einen separaten Blog, doch den bedienen wir seit langer Zeit nicht mehr. Und was liegt dann näher, als im Laufe der Zeit mal anzufangen, hier zusammen zu tragen, wo wir (und wo ich zusätzlich) überall Schnitzel essen war. Schwerpunkt sind Schnitzel in Stuttgart – und das „wir“, das ist eine offene Gruppen von Menschen, die liebend gerne Schnitzel essen. Und deswegen vor 7 Jahren (18.08.2011!) uns entschlossen haben, das #SchnitzelS (als Hashtag für Twitter, auch wenn nicht alle wirklich viel twitter nutzen) zu gründen. #SchnitzelS ist als Hashtag die Zusammensetzung von Schnitzel und Stuttgart ;) Die Community, wo die neuen Termine veröffentlicht werden, findet sich auf letsmeet.click/c/schnitzels – wir bitten um Anmeldung für den jeweiligen Event, damit wir reservieren können.

Diese Seite einzurichten, war mir schon lange ein Anliegen, zum siebenjährigen Jubiläum ist es endlich soweit. Ich werde hier nur mein Fazit des Restaurant, die Schnitzel anbieten, über ich schon geschrieben habe, einfügen. Dazu immer ein Bild – und dann der Link zum jeweiligen Artikel, wo ich ausführliche Informationen bereit halte. Und ja – die Bilder waren früher echt mies ;)

Zusätzlich kommen unten noch weitere Restaurants, wo ich in anderen Städten Schnitzel gegessen habe. Die Seite wird ständig aktualisiert, in beide Richtungen, ich fange bei Veröffentlichung mit dem Jahr 2018 an und kämpfe mich dann nach hinten durch, das wird eine Weile dauern. Brauche ja auch noch Zeit für meinen Kurz- und Genußreisen Reiseblog ;)

Ganz unten wird es dann auch noch weiteres wissenswertes rund um Schnitzel geben, Ressourcen und Linktipps.

Doch genug gequatscht – hier kommen Schnitzelrestaurants. Und immer dran denken: Es ist Geschmackssache. Meiner muss nicht Deinem entsprechen. Und mein Geschmack ändert sich im Laufe der Zeit.

Schnitzel in Stuttgart

Statt Schnitzel essen in Stuttgart ein riesiges Cordon Bleu im Alten Hasen Bad Cannstatt

Fazit zum Cordon Bleu im Restaurant „Alter Hasen“ in Stuttgart Bad Cannstatt
Ich komm‘ wieder, keine Frage! Der Alte Hasen ist sehr preiswert in Anbetracht der riesigen Portionen! Und eben nicht riesig, sondern auch geschmacklich lecker und verbunden mit einem tollen aufmerksamen Service.

Zu beiden Eingängen geht es aber ein paar Stufen hoch, so dass leider keine Barrierefreiheit gegeben ist.

Cordon Bleu mit Kässpätzle im Alten Hasen in Bad Cannstatt
Cordon Bleu mit Kässpätzle im Alten Hasen

Schnitzel essen in Stuttgart – Bad Cannstatt: Lecker ist es im Restaurant „Zur Sattlerei“

Fazit zum Schnitzel zum Mittagstisch im Restaurant „Zur Sattlerei“ in Stuttgart

Eigentlich ist dem vorangegangenen Absatz nichts hinzuzufügen. Das Fleisch, das für das Schnitzel verwendet wird, ist von hoher Qualität und die Zubereitung sagt mir sehr zu. Und auch der Kartoffelsalat passt geschmacklich gut dazu.

Einziges Manko (neben der Biermarke…): Kartenzahlung ist derzeit leider nicht möglich hier.

Schnitzel mit Kartoffelsalat als Mittagstisch im "Zur Sattlerei" in Stuttgart - Bad Cannstatt
Schnitzel mit Kartoffelsalat als Mittagstisch im „Zur Sattlerei“

Schnitzel essen in Stuttgart: Das Restaurant Arche in Stuttgart-Mitte

Fazit zum Restaurant Arche Stuttgart und dem Schnitzel dort

TOP! In das Arche in Stuttgart komme ich gerne wieder. Das Schnitzel ist schon ziemlich lecker, die Kässpätzle schon an der Grenze zu fantastisch! Die mag ich unbedingt wieder haben. Der Service war für ein Stuttgarter Restaurant schon herausragend! Auch ein guter Grund, da nochmal hin zu gehen, zumal die Lage direkt neben der Markthalle und neben dem Rathaus ebenfalls sehr gut ist.

Auch top: Auf alle Fragen (wir haben wheelmaps etwas befüllt) haben wir bereitwillig Auskunft erhalten, was unklar war wurde beim Kollegen erfragt.

Schnitzel mit Kässpätzle im Arche Stuttgart Mitte
Schnitzel mit Kässpätzle

Österreichisch in Stuttgart: Das Kaiser und Schmarrn

Fazit zum Kaiser und Schmarrn Stuttgart

Der Service ist top und megafreundlich, ja regelrecht herzlich! Das Wiener Schnitzel schmeckt mir auch gut und ich komme gerne mal wieder, denn auf der Karte stehen gerade bei den Vorspeisen einige Dinge, die ich hier gerne noch probieren möchte: Kaiskrainer, Spinat-Käseknödel und Kaspressknödel :)

Wieder Schnitzel im Kaiser und Schmarrn Stuttgart
Wieder Schnitzel im Kaiser und Schmarrn Stuttgart

Schnitzel in der Weinstube Viertelesschlotzer im Stuttgarter Westen

Fazit zur Weinstube Viertelsschlotzer und dem Schnitzel dort

Ich bin begeistert! Das war mit Sicherheit eines der besten Schnitzel, die ich in Stuttgart gegessen habe. Und Du weisst ja vielleicht, dass ich jeden Monat Schnitzel essen gehe in Stuttgart. Immer woanders… Die Wirtin Elke ist dazu super aufmerksam und kinderfreundlich – unser kleiner Gast O. bekam immer sein Wasser in der Flasche nachgeschenkt ;)

Und selbst Kartenzahlung ist, obwohl das Lokal sehr klein ist, kein Problem.
Ich muss da unbedingt nochmal hin, die dreierlei Maultaschen probieren, denn die Maultaschen, die ich auf dem Schwabenteller von Ralph sah, die sahen fantastisch aus!

Zwei Schnitzel vom Schwein in der Weinstube Viertelesschlotzer in Stuttgart
Zwei Schnitzel vom Schwein in der Weinstube Viertelesschlotzer

Cordon Bleu im Allgäuer Stüble im Stuttgarter Westen

Fazit zum Cordon Bleu im Allgäuer Stüble

Ein Besuch im Allgäuer Stüble in Stuttgart lohnt, wenn Du gutbürgerliche süddeutsche Küche magst! Ich komme auf alle Fälle gerne wieder, denn ich mag auch noch die Maultaschen nun probieren und auch den Zwiebelrostbraten.

Geschmacklich bin voll zufrieden, preislich ist es auch absolut ok für Stuttgarter Verhältnisse. Das Cordon Bleu liegt bei 13,20 EUR mit Bratkartoffeln (oder Pommes), ich weiss schon gar nicht mehr, was ich als Aufpreis gezahlt habe, aber viel war es nicht.

Cordon Bleu mit Kässpätzle statt Schnitzel im Allgäuer Stüble in Stuttgart
Cordon Bleu mit Kässpätzle statt Schnitzel im Allgäuer Stüble

Schnitzel in der Weinstube Klösterle (Bad Cannstatt)

Fazit zum Schnitzel in der Weinstube Klösterle

Tja, das hab ich ja fast vorweg genommen. Das Schnitzel in der Weinstube Klösterle ist für mich ok, ein wenig zu klein, aber schmackhaft. Dafür haben mich die Kässpätzle echt begeistert – und so steht fest auf dem Plan, der Weinstube einen erneuten Besuch abzustatten – denn jetzt will ich auch die Maultaschen probieren, das macht mich dann doch neugierig :)

Schweineschnitzel Wiener Art mit Kässpätzle in der Weinstube Klösterle in Stuttgart Bad Cannstatt
Schweineschnitzel Wiener Art mit Kässpätzle in der Weinstube Klösterle in Stuttgart Bad Cannstatt

Schnitzel im Restaurant Bernstein

Fazit zum Schnitzel im Bernstein Stuttgart

Ordentliche Hausmannkost wird geboten, mir schmeckt’s gut, aber auch kein richtiges Highlight für meinen Geschmack. Trotzdem komme ich gern mal wieder vorbei, auch die Tageskarte klingt an diesem Abend ganz gut, aber wir waren ja zum Schnitzelessen da ;)

Schnitzel mit Pommes im Bernstein Stuttgart
Schnitzel mit Pommes

Cordon Bleu im Restaurant Goldener Adler im Stuttgarter Süden


Fazit zum Schnitzel bzw. Cordon Bleu im Stuttgarter Restaurant Goldener Adler

Mit 21,00 EUR für das Schnitzel, 25 EUR für das Cordon Bleu sicher kein Schnäppchen, aber immerhin vom Kalb. Trotzdem konnte das Cordon Bleu mich nicht begeistern, ich muss gestehen, ich nehme das lieber vom Schwein und dafür mit kräftigen Schinken und mehr Käse gefüllt. Qualitativ hochwertig war es aber! Das ist nur eine reine Geschmacksfrage. Dafür hätte ich mich in den Kartoffel-/Gurkensalat rein legen können, der war großartig! Ich glaube, ich komme nochmal wieder – ich bin auf die hausgemachten Maultaschen nämlich noch gespannt.

Cordon Bleu im Goldenen Adler in Stuttgart - Süd
Cordon Bleu im Goldenen Adler

Schnitzel im Restaurant Apostel Stuttgart Mitte


Fazit zum Restaurant Apostel Stuttgart

Auch wenn die Speisekarte Augenkrebs verursacht – das Essen kann sich sehen lassen. Es ist nicht billig, aber 14,90 EUR sind für ein Schnitzel mit zwei Beilagen nach Wahl in der Qualität durchaus angemessen. Ich komme gerne wieder und teste noch die Maultaschen für mich. Und eigentlich will ich auch mal die Kässpätzle versuchen. Und vielleicht den Wurstsalat…

Dass es auch Most gibt, begeistert mich sogar, der ist gar ned schlecht ;)

Schnitzel mit Bratkartoffeln und Pommes im Restaurant Apostel Stuttgart
Schnitzel mit Bratkartoffeln und Pommes

Schnitzel in München

Schnitzel im Wirtshaus Zamdorfer München

Fazit zum Wirtshaus Zamdorfer und dem Tiroler Sennerschnitzel

Absolut einen Besuch wert. Das Tiroler Sennerschnitzel war extrem lecker, ich mag das ja, wenn ein Koch auch das Fleisch richtig würzt. Und auch die Kässpätzle waren fein! Service passt, einziger Abstrich: Kein Triumphator trotz Fastenzeit.

Tiroler Sennerschnitzel mit Kässpätzle im Zamdorfer München
Tiroler Sennerschnitzel mit Kässpätzle

Schnitzel in Andy’s Krablergarten

Fazit zum Schnitzel in Andy’s Krablergarten München

Ich bin begeistert. Ich liebe Schnitzel. Seit Jahren gehen wir in Stuttgart einmal im Monat Schnitzel essen, zuletzt ins Apostel. Doch Andy’s Krabelgarten steht dem Apostel in nichts nach. Im Gegenteil, die Auswahl hier ist riesig und die Qualität sehr hoch. Preislich sicher nicht günstig, auch nicht von der Tageskarte, doch seinen Preis auf jeden Fall wert. Ich komme sehr gerne wieder und teste mich weiter durch die Speisekarte. Und auch den Biergarten muss ich mir ja mal im Sommer anschauen. Stay tuned!

Schnitzel Mexiko in Andy's Krablergarten in München
Schnitzel Mexiko in Andy’s Krablergarten

Schnitzel sonstwo in Deutschland

Gut essen in Fellbach: Wiener Schnitzel im Gasthaus „Zum Hirschen“

Fazit zum Gasthaus „Zum Hirschen“ in Fellbach

Wenn Du gerne etwas mehr Geld ausgeben möchtest, dann ist das „Zum Hirschen“ in Fellbach wirklich eine gute Wahl. Die Qualität der Speisen spricht für sich – und auch der Küchenchef, der bereits mehrfach mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Armin Karrer, schaut kurz ins Restaurant. An den Tisch kommt er allerdings nicht. Schade.

Der Service ist ausgezeichnet im Zum Hirschen, ich lasse daher noch ein mittleres Trinkgeld selbst da, nachdem die anderen vor die Türe getreten sind. Aus Gründen…

Wiener Schnitzel (29,00 EUR) mit Kartoffel-Gurken-Salat im "Zum Hirschen" Fellbach
Wiener Schnitzel (29,00 EUR) mit Kartoffel-Gurken-Salat im „Zum Hirschen“ Fellbach

Schnitzel in der Kraxl Alm Rutesheim

strong>Fazit zum Schnitzel in der Kraxl Alm Rutesheim

Für mich war es interessant, mal wieder in der Ecke gewesen zu sein, in der ich aufgewachsen bin, zu sehen, wie gewaltig sich das da geändert hat.

Nochmal muss ich aber nicht in die Kraxl Alm. Auch wenn es geschmeckt hat. Als Stuttgarter zu weit draussen, zu unzufrieden war ich mit dem Service.

Schnitzel in Österreich

Schnitzel bei Figlmüller in Wien

Fazit zum Restaurant Figlmüller Wien (Bäckerstrasse)

Mir hat es gut gefallen. Es ist etwas eng da, doch ich konnte mich noch bewegen. Der Service war sehr freundlich, sehr fix – und das Schnitzel, ja, das ist wirklich gut. Wie schon geschrieben – in Butter ausgebraten fände ich persönlich es zwar besser, aber gut war es trotzdem. Und satt war ich auch. Lobenswert zu erwähnen ist aber auf alle Fälle auch der Erdäpfelsalat!

Das Figlmüller Schnitzel in Wien
Das Figlmüller Schnitzel

Schnitzel und Kässpätzle im Stiftskeller in Innsbruck

Fazit zu Schnitzel und Kässpätzle im Stiftkeller Innsbruck

Die Leistung des Personals war eher solala, freundlich waren sie aber! Die Kässpätzle sind einfach unglaublich lecker, das Schnitzel ok. Die dreierlei Knödel stiessen auch auf Gegenliebe, also essenstechnisch ein lohnenswerter Besuch! Kartenzahlung ist ebenfalls möglich. Ich freue mich drauf, bei meinem nächsten Innsbruck Besuch direkt die Kässpätzle im Stiftskeller zu verspeisen!

Informationen rund um Schnitzel

Ressourcen zu Schnitzeln

Linktipps zu anderen Seiten mit Schnitzeln und Empfehlungen

Claudia und Dominik lieben Schnitzel genauso wie ich – und haben daher die „10 besten“ Schnitzelempfehlungen für Wien auf ihrem Reiseblog weltreize.com gesammelt.

Und? Ist Dir das Wasser im Mund zusammen gelaufen? Hast Du weitere Empfehlungen, wo ich unbedingt einmal ein Schnitzel essen sollte? Womöglich mit Kässpätzle oder ist das für Dich schon Frevel?