Cordon Bleu mit Kässpätzle im Alten Hasen in Stuttgart - Bad Cannstatt
Restaurant Schnitzel Stuttgart

Statt Schnitzel essen in Stuttgart ein riesiges Cordon Bleu im Alten Hasen Bad Cannstatt

Was für eine riesige Portion Cordon Bleu mit Kässpätzle im Alten Hasen

Reading Time: 4 minutes

Und wieder war es Zeit für ein gepflegtes Schnitzel in Stuttgart mit den Jungs und Mädels vom #SchnitzelS – dachte ich zumindest. Gepflegt und gesittet war es, die Mädels haben bis auf Bianca dafür geschwächelt – und zudem gab es kein einziges Schnitzel auf unserem Tisch! Das ist echt ungewohnt, zumal es im Alten Hasen nicht nur ein Schnitzel auf der Karte gibt. Was also ist passiert?

Keine Sorge – wir haben uns nur die Speisekarte noch genauer angeschaut und sind über die dreierlei Cordon Bleu Varianten gestolpert, die hier angeboten werden.

Denn es gibt nicht nur das klassische Cordon Bleu hier im Alten Hasen, sondern auch eine griechische Variante mit Schafskäse und eine mediterrane mit Tomate und Mozzarella. Da dürfen wir auch mal dem eigentlich gesetzten Schnitzel abtrünnig werden und Cordon Bleu bestellen ;)

Schon vorab war alles herrlich unkompliziert beim telefonischen Reservieren und Reservierung wieder ändern – und das ganze hat sich auch vor Ort weiter gezeigt. Dazu gleich mehr bei der Bestellung.

Es ist schon dunkel als ich Alten Hasen ankommen, draussen sitzen dennoch noch zwei Gäste vor dem Lokal, so dass ich die Außenansicht mal etwas höher abschneide ;)

Alter Hasen in Bad Cannstatt von außen
Alter Hasen in Bad Cannstatt

Drinnen ist eher tradionell-altbacken eingerichtet,

So schaut's drinnen aus im Alten Hasen in Bad Cannstatt
So schaut’s drinnen aus im Alten Hasen in Bad Cannstatt

dafür ist es problemlos möglich, einen Tisch an unseren heranzuziehen, nachdem nun doch zwei Überraschungsgäste dabei sind, die sich nicht angemeldet haben.

Die Bestellungen werden fix aufgenommen, uns begeistert erst einmal die tolle Bierauswahl hier im Alten Hasen. Meckatzer hat es und Hirsch Bräu, Eichbaum und noch so einiges mehr. Ich entscheide mich für ein Naturtrübes von Hirsch Bräu und das ist sehr lecker!

Dann die Qual der Wahl bei der Speisenauswahl. Bis auf einen entscheiden sich alle für die unterschiedlichsten Cordon Bleu Varianten – und mit diversen Abänderungen der Speisekarte. Meine schon obligatorische Frage ist ja: Kann ich als Beilage auch Kässpätzle haben?

Kein Problem, kostet aber einen kleinen Aufpreis heißt es sofort. Das wiederum ist vollkommen in Ordnung und ich bin gespannt. Kurz ist noch die Überlegung vorhanden, ein Schnitzel zusätzlich als Vorspeise für den ganzen Tisch zu bestellen. Warum das eine verdammt dumme Idee gewesen wäre, wird sich noch zeigen. Roberts Tweet lässt es aber ja schon ahnen:

Und schon werden wir kurz nach unserer Essensbestellung überrascht – es folgt ein Gruß aus der Küche. Ein Cordon Bleu von der Mittagskarte (mit Schwarzwälder Schinken) war noch übrig – das gab es dann für uns mit selbstgemachten und leicht warmen leckeren Kartoffelsalat!

Ein Gruß aus der Küche - Cordon Bleu mit Kartoffelsalat
Ein Gruß aus der Küche – Cordon Bleu mit Kartoffelsalat

Zusätzlich gab es auch noch einen gar ned mal üblen Salat (du weisst ja vielleicht, dass ich nicht so Salat Fan bin),

Beilagensalat zum Cordon Bleu im Alten Hasen
Beilagensalat zum Cordon Bleu im Alten Hasen

dann ist es soweit. Unsere Sammlung an Cordon Bleus folgt in rascher Folge.

Und als dann auch meine Beilage „Kässpätzle“ an den Tisch kommt, schnaufe ich hörbar. Verdammte Axt, wer soll das denn alles essen?

Cordon Bleu mit Kässpätzle im Alten Hasen in Bad Cannstatt
Cordon Bleu mit Kässpätzle im Alten Hasen

Auf dem Bild ist es ein wenig schwer zu erkennen, doch die „Beilage“ ist mehr als man häufig als Hauptspeise serviert bekommt. Und das Cordon Bleu, das auf dem Bild ein wenig verloren auf dem Teller aussieht, ist etwa 4-5 cm hoch und entsprechend groß.

Und schmeckt es auch? JOAR! Sehr lecker, sowohl das Cordon Bleu als auch die Kässpätzle. Das Fleisch des Cordon Bleus ist leicht gewürzt, ich muss hier also unbedingt auch mal noch das Schnitzel essen bei einem kommenden Besuch.

Nach dem Essen gibt es auch noch eine Runde Ouzo aufs Haus – nachdem ich eh schon zwischendrin einen Obstler bestellt hatte, da das einfach soooo viel Essen war ;)

Fazit zum Cordon Bleu im Restaurant „Alter Hasen“ in Stuttgart Bad Cannstatt
Ich komm‘ wieder, keine Frage! Der Alte Hasen ist sehr preiswert in Anbetracht der riesigen Portionen! Und eben nicht riesig, sondern auch geschmacklich lecker und verbunden mit einem tollen aufmerksamen Service.

Zu beiden Eingängen geht es aber ein paar Stufen hoch, so dass leider keine Barrierefreiheit gegeben ist.

Fakten zum Restaurant „Alter Hasen“ in Stuttgart Bad Cannstatt

Restaurant Alter Hasen
Neckartalstr. 73
70376 Stuttgart

Telefon: 0711 545175

Web
Mail

Öffnungszeiten im Sommer:
Montag: Ruhetag
Dienstag bis Freitag: 10Uhr bis 22Uhr
Samstag: 11Uhr bis 23Uhr
Feiertage/Sonntag: geschlossen

Öffnungszeiten im Winter:
Montag: Ruhetag
Dienstag bis Freitag: 10Uhr – 22Uhr
Samstag/Sonntag: 11Uhr bis 23Uhr
Feiertage: geschlossen

Kartenzahlung ist nur Girocard (das, was die meisten ec-Karte nennen…) möglich, keine Kreditkarten!

Leider durch die Stufen nicht barrierefrei

Offenlegung: Offenzulegen gibt es nichts – die Beiträge hier im Blog sind in aller Regel komplett auf eigene Kosten, also Restaurantbesuche oder Pizzabestellungen, entstanden, ohne dass ich eingeladen wurde. Wenn dem mal nicht so ist, schreibe ich das aber in diese Box ;)
Ihr wollt schneller und „live“ bei meinen Reisen oder Restaurantbesuchen dabei sein? Dann folgt mir doch bei Instagram und/oder Twitter. Auf Instagram sogar oft tatsächlich live mit den Instastories. Meist abends gibt es auf der Facebookseite des Reiseblogs dann auch eine kurze Zusammenfassung der Tage auf Reisen mit den Bildern vom Smartphone. Auch hier freue ich mich immer auf neue „Gefällt mir“ – und mir helft ihr damit auch! Und einen Freßaccount habe ich auch bei Instagram, hier geht’s lang. Nur Essensbilder…

Und wenn Du mir nun auch was Gutes tun willst – meinen Amazon Wunschzettel findest Du hier!


Anzeigen:




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.