Getestet Restaurant Stuttgart

Vietnamese Stuttgart: Cochin 1982

Pho Coco im Cochin 1982 Stuttgart (RIndfleisch in sahniger gelber Curysoße auf Duftreisbandnudeln

Last Updated on 2 Monaten by Hubert Mayer

Abwechslung sollte her und so haben wir mit dem Cochin 1982 ein vietnamesisches Restaurant in Stuttgart ausprobiert!

Asiatisch, vorwiegend thailändisch, essen wir ja oft, dieses Mal sollte es aber etwas anders sein. Vietnamesisch? Stuttgart bietet hier einiges an Auswahl, im Cochin 1982 in der Schulstraße waren wir noch nie.

Doch eins vorneweg noch, um Missverständnisse zu vermeiden: Ob es der beste Vietnamese Stuttgarts ist, das wollen wir gar nicht festlegen. Denn das ist zum einen Geschmackssache, zum anderen müssten wir daher in relativer kurzer Zeit alle vietnamesischen Restaurants in Stuttgart durchtesten. Daher überlasse ich das mit den “Top 10 in Stuttgart/Deutschland…” Bewertungen lieber anderen.

Das Chochin 1982 ist leicht zu finden, in der Schulstraße, die die Königstrasse und den Marktplatz in Stuttgart miteinander verbindet. Auch Fressgasse genannt, da sich hier ein Speiselokal an das andere reiht. Früher war in diesem Gebäude das Riceman.

Über zwei Stockwerke erstreckt sich das vietnamesische Restaurant, wir saßen jedoch draußen. Dort sitzt man relativ dicht auf Bänken Rücken an Rücken, wenn alle Plätze belegt sind. Gegen 18 Uhr hielt es sich glücklicherweise noch in Grenzen, ansonsten wäre es mir wohl schon zu kuschelig gewesen.

Kaum saß ich, wurde bereits danach gefragt, was ich zum Trinken bestellen möchte, da hatte ich die Karte gerade in die Hand genommen. Wir erbaten uns daher einen Moment Lesezeit, dann nahm ich eine Flasche Wasser Aqua Monaco (medium, 0,75 l, 2022: 6,20 EUR), meine Partnerin einen “Freshly Made Ice Tea”, die umgehend an unserem Platz serviert wurden.

Freshly Made Ice Tea
Freshly Made Ice Tea

Zitat der Frau: “War gut, da nicht sehr süß”!

Vietnamesisches Essen Stuttgart im Cochin 1982

Die vietnamesische Küche ist unter anderem bekannt für ihre Sommerrollen als Spezialität, daher haben wir als Vorspeise “Goi Cuon” (2022: 7,50 EUR mit Garnelen) gewählt. Auch diese kamen wenige Minuten nach unserer Bestellung:

Vietnamese Stuttgart Cochin 1982: Goi Cuon (frische Rollen aus zartem Reispapier gefüllt mit Reisnudeln und Garnelen, Salat & frischen Kräutern, dazu hausgemachte Hoisin-Sauce)
Goi Cuon (frische Rollen aus zartem Reispapier gefüllt mit Reisnudeln und Garnelen, Salat & frischen Kräutern, dazu hausgemachte Hoisin-Sauce)

Die Soße dazu war auch sehr lecker, die vietnamesische Sommerrolle selbst war für meinen Geschmack (wahrscheinlich muss sie aber so sein) sehr salatlastig, sodass die Garnelen ein wenig untergingen.

Kaum hatten wir gemeinsam die Sommerrollen aufgegessen, kamen auch schon die Hauptspeisen, die Küche arbeitet sehr schnell. Beide hatten wir ein Auge auf zwei der Gerichte geworfen, also nahm jeder eines davon. Für meine Partnerin gab es die Bun Bo Nam Bo (lauwarm), ein laut Karte “traditionelles „All in one Bowl“ Gericht aus der südlichen Mekong-Delta Region. Zarte gebratene Rindfleischscheiben mit Reisnudeln, frischen exotischen Kräutern und grünem Salat in herzhafter Fischsoße. Nach Rezept des Hauses serviert, garniert mit Erdnüssen und gerösteter Zwiebeln” (2022: 17,90 EUR).

Das sah nicht nur verdammt lecker aus, sondern war es auch, ich durfte natürlich kosten:

Vietnamese Stuttgart Cochin 1982: Bun Bo Nam Bo im Cochin 1982
Bun Bo Nam Bo im Cochin 1982

Für mich gab es Pho Coco, eine “cremige Kokos-Curry-Soße, vietnamesische Duftreisbandnudeln. Serviert mit Salat & Gemüse der Saison & gerösteten Erdnüssen”, dazu geschnetzeltes Rinderhüftsteak (2022: 18,90 EUR).

Pho Coco im Cochin 1982 Stuttgart (RIndfleisch in sahniger gelber Curysoße auf Duftreisbandnudeln
Pho Coco im Cochin 1982 Stuttgart

Auch dieses Essen wusste mich zu beeindrucken, sehr lecker, da hätte ich mich auch reinlegen können!

Und, was auf den Bildern nicht zu erkennen ist, die Portionen sind sehr groß, denn die Teller sind mächtig!

Fazit zum Cochin 1982, vietnamesisches Restaurant Stuttgart

Das Essen schmeckte uns beiden sehr, sehr gut. Sehr lecker gewürzt und reichhaltig, da kann ich die Küche des Restaurants nur loben! Auch der Service war aufmerksam und flott, teilweise uns fast zu schnell, denn es ging Schlag auf Schlag mit Getränken, Vorspeise und Hauptspeisen. Möglicherweise ist das der Lage geschuldet, dass in der Schulstraße draußen die meisten Gäste nur schnell etwas während des Einkaufs in der Stuttgarter Innenstadt essen wollen?

Und was sagst Du? Ist Viet Küche in Deutschland Dein Favorit, wenn Du am besten frisch asiatisch Essen möchtest? Ich bin ja immer noch unentschlossen, ob vietnamesisch oder thai mein Lieblingsessen ist :)

Fakten und Daten zum vietnamesischen Restaurant Cochin 1982 in Stuttgart

Cochin 1982
Schulstr. 17/1
70173 Stuttgart (Mitte)

Telefon: 0711 3000 5344

Web
Mail

Link zur Reservierung

Link zur Seite, auf der Du die aktuelle Speisekarte runterladen kannst.

Über die Website kannst Du online einen Platz reservieren, die vollständige vietnamesische Speisekarte ansehen und auch neben den Öffnungszeiten den Kontakt herstellen.

Kartenzahlung ist problemlos möglich. Online Bewertungen des Viet Restaurants sind über die üblichen Bewertungsportale aufrufbar, Tripadvisor und Yelp sind direkt oben im Menü der Website verlinkt.

Eine gesonderte Speisekarte für einen Mittagstisch mit Vietnams Spezialitäten konnte ich nicht entdecken.

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 11:30 – 23:00 Uhr

Samstag/Sonntag: 12:00 – 23:00 Uhr

Offenlegung

Offenzulegen gibt es wie fast immer hier nichts – die Beiträge hier im Blog sind in aller Regel komplett auf eigene Kosten, also Restaurantbesuche oder Pizzabestellungen, entstanden, ohne dass ich eingeladen wurde. Wenn dem mal nicht so ist, schreibe ich das aber in diese Box ;)

Bewertungen beziehen sich immer nur auf meinen Geschmack, Deiner kann anders sein, nutze daher gerne auch die gängigen Portale wie Yelp, Tripadvisor, Foursquare und Google, um Dir vorher eine Meinung zu machen, wenn Du meinen Geschmack nicht einordnen kannst! Ich schaue auch gerne, so viele Daten wie möglich zu bekommen!

Mitreisen?
Ihr wollt schneller und “live” bei meinen Reisen oder Restaurantbesuchen dabei sein? Dann folgt mir doch bei Instagram und/oder Twitter. Auf Instagram sogar oft tatsächlich live mit den Instastories. Meist abends gibt es auf der Facebookseite des Reiseblogs dann auch eine kurze Zusammenfassung der Tage auf Reisen mit den Bildern vom Smartphone. Auch hier freue ich mich immer auf neue “Gefällt mir” – und mir helft ihr damit auch! Und einen Freßaccount habe ich auch bei Instagram, hier geht’s lang. Nur Essensbilder…

Du interessierst Dich für Reisen? Dann schau doch mal bei meinem Reiseblog Travellerblog.eu mit Schwerpunkt auf Kurzurlauben und Genussreisen vorbei.

Und wenn Du mir nun auch etwas Gutes tun willst – meinen Amazon Wunschzettel findest Du hier!


Anzeigen:



Booking.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.