Burger Getestet Restaurant Stuttgart

Five Guys Stuttgart: Der gehypte Burger Laden jetzt auch in Stuttgart auf der Königstrasse

Bacon Cheeseburger im Five Guys Stuttgart

Five Guys Burger gibt es jetzt also auch in Stuttgart. Am 03.02.2020 öffnet der Burger Brater in Stuttgart – das musste ich mir doch anschauen!

Von Five Guys habe ich das erste Mal über Twitter gehört. Der Sascha schwärmt immer davor – und andere machen sich lustig darüber. Optisch war das, was ich bislang von Five Guys gesehen habe, schon mal kein Burger Highlight. Aber wie immer gilt: Erst selbst probieren, dann ein Urteil fällen. Und ganz ehrlich: Die Optik eines Burgers ist wichtig doch wichtiger ist es, dass der Burger was kann, auf den Punkt zubereitet ist und die Komponenten harmonieren!

Also habe ich den Eröffnungstag genutzt und bin auf die Königstrasse, den heute eröffneten Five Guys zu testen. Wenn Du ebenso neugierig bist wie ich, ob sich der Hype lohnt und ob Stuttgart einen neuen Burger Laden braucht, dann lies weiter!
"/

Über zwei Stockwerke geht der neue Burgerladen in der Stadt:

Das Five Guys Stuttgart von außen
Das Five Guys Stuttgart von außen

Gegen 17 Uhr stehe ich wortwörtlich vor der Tür, denn die Schlange geht genau bis dahin. 7 Minuten stehe ich an, genügend Zeit, mir Gedanken zu machen, was ich bestellen soll. Zur Auswahl stehen für meinen Plan, den Burger zu testen, vier Optionen. Hamburger, Cheeseburger, Bacon Burger und Bacon Cheeseburger. Und das ganze nochmals in klein. Steht groß über den insgesamt vier Kassen, die auch alle besetzt sind, um dem Andrang Herr zu werden.

Speisekarte Five Guys Stuttgart über den Kassen
Speisekarte Five Guys Stuttgart über den Kassen

Was du zusätzlich auf Deinen Burger möchtest, kannst Du separat und ohne Aufpreis bestellen:

  • Mayo
  • Salat
  • Gewürzgurken
  • Tomaten
  • gegrillte Zwiebeln
  • gegrillte Champignons
  • Ketchup
  • Senf
  • Zwiebeln
  • Jalapenos
  • grüne Paprika
  • HP Sauce
  • BBQ Sauce
  • Hot Sauce

Ich entscheide mich für den Bacon Cheeseburger (9,95 EUR) mit gegrillten Zwiebeln und BBQ Sauce und dazu eine kleine Pommes Five Guys Style (3,75 EUR). Nach der Angabe, dass ich vor Ort essen möchte, kann ich problemlos meine 13,70 EUR mit Karte bezahlen.

Doch dann muss ich mich erneut anstellen, weitere 7-8 Minuten vergehen, bis ich meine Bestellung ausgehändigt bekomme. Jede Bon bekommt eine Order Nummer, die dann an der Ausgabe ausgerufen wird – leider kaum verständlich, denn es ist verdammt laut im Five Guys. Sowohl die Menschen als auch die Musik.

Ausgehändigt wird die Bestellung in einer Papiertüte – stylisch ist anders. Auch der erste Blick in die Tüte nachdem ich mich zu jemanden dazu gesetzt habe, überzeugt nicht.

Die Tüte mit meiner Bestellung im Five Guys Stuttgart
Die Tüte mit meiner Bestellung
Der Blick in die Tüte im Five Guys Stuttgart
Der Blick in die Tüte

Der Bacon Cheeseburger ist nochmal in Alufolie verpackt, meine Finger werden schon beim Auspacken schmierig. Und der Burger sieht genauso furchtbar aus, wie ich ihn von den Bildern anderer her kenne:

Bacon Cheeseburger im Five Guys Stuttgart
Bacon Cheeseburger im Five Guys Stuttgart

Oder findet jemand von Euch, dass das appetitlich aussieht?

Nun denn – der Geschmack soll es entscheiden. Mit Freude hatte ich ja gelesen, dass das Fleisch frisch und nicht tiefgefroren auf den Grill kommt – das kann ich auch bestätigen, denn der Grill ist gut einsehbar, während man auf die Bestellung wartet. Doch die Durchlaufzeit vom Grill bis zur Ausgabe ist offenbar zu lange bei der geringen Höhe der Patties – das Fleisch ist durch als ich oben am Platz ankomme.

Das Fleisch ist dann schon durch
Das Fleisch ist dann schon durch

Das könnte sich natürlich ändern, wenn weniger los ist als an diesem Eröffnungstag in Stuttgart.

Und wie schmeckt der Bacon Cheeseburger im Five Guys Stuttgart denn jetzt, fragst Du Dich wohl noch?!

Meine Meinung: Ganz ok, da viel Käse drauf ist und auch die Zwiebeln gut sind. Das Fleisch selbst, das ist ok, zwar nicht medium, aber immer noch saftig, aber eben auch nichts Besonderes. Die BBQ Sauce schmecke ich nur beim vorletzten Bissen, da war wohl sehr wenig drauf. Die Fries sind ganz in Ordnung, aber auch nicht knusprig.

Fazit zum Cheeseburger Five Guys Stuttgart

Kann man schon essen, allerdings finde ich ihn dafür deutlich zu hoch bepreist. Ein Drittel weniger würde ich persönlich für angemessen halten, gerade im Vergleich zu den für mich deutlich besseren Burgern in der Stadt, sei es bei Triple B, Burger Republic, Bo’s Burger und was es noch so alles gibt.

Ganz nett: Ketchup und Majo kannst Dir so viel holen wie Du magst, die gibt es auf gesonderten Tischen, sowohl im Spender als auch im umweltfeindlichen Tütchen. Bestellst Du etwas zu trinken, kannst Du auch so oft nachfüllen wie Du möchtest.

Das Publikum war am Eröffnungstag reichlich jung, rund 20 dürfte der Schnitt gewesen sein.

Fakten zum Five Guys Stuttgart

Five Guys Stuttgart
Königsstraße 37
70173 Stuttgart

Telefon: 0711 27301782

Web

Öffnungszeiten:

Sonntag – Donnerstag: 11:00 Uhr – 23:00 Uhr
Freitag/Samstag: 11:00 Uhr – 00:00 Uhr

Kartenzahlung ist problemlos (auch kontaktlos) möglich. Barrierefrei kommt man zumindest rein und hinter der Ausgabe ist zumindest eine barrierefreie Toilette ausgezeichnet.

Weitere Tests des Five Guys Stuttgart:

Offenlegung

Offenzulegen gibt es wie fast immer hier nichts – die Beiträge hier im Blog sind in aller Regel komplett auf eigene Kosten, also Restaurantbesuche oder Pizzabestellungen, entstanden, ohne dass ich eingeladen wurde. Wenn dem mal nicht so ist, schreibe ich das aber in diese Box ;)

Mitreisen?
Ihr wollt schneller und „live“ bei meinen Reisen oder Restaurantbesuchen dabei sein? Dann folgt mir doch bei Instagram und/oder Twitter. Auf Instagram sogar oft tatsächlich live mit den Instastories. Meist abends gibt es auf der Facebookseite des Reiseblogs dann auch eine kurze Zusammenfassung der Tage auf Reisen mit den Bildern vom Smartphone. Auch hier freue ich mich immer auf neue „Gefällt mir“ – und mir helft ihr damit auch! Und einen Freßaccount habe ich auch bei Instagram, hier geht’s lang. Nur Essensbilder…

Und wenn Du mir nun auch was Gutes tun willst – meinen Amazon Wunschzettel findest Du hier!


Anzeigen:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.