Restaurant Stuttgart

Stuttgarter Westen: Das Zadu – Cafe und Restaurant im Künstlerhaus

Reading Time: 3 minutes

Die 49. Pl0gbar0711 war ein guter Anlass, mal wieder im Zadu im Stuttgarter Westen vorbei zu schauen. Früher war ich da relativ oft, in den letzten Jahren ganz selten, zuletzt mal bei einem #SchnitzelS, aber da kam ich nicht zum verbloggen. Meine Restaurantkritik am Zadu sei hiermit also nachgereicht:

Die Lage des Cafe und Restaurants Zadu in Stuttgart

In der Überschrift steht es ja bereits – das Zadu befindet sich im Stuttgarter Westen. Den „Einheimischen“ ist die Bedeutung dann schnell klar – versuche nicht auf die Idee, mit dem Auto zu kommen, Parkplätze sind Mangelware. Kann mal gut gehen, ansonsten wurde nicht umsonst dort als ersten Stadtbezirk ein Parkraummanagement eingeführt.

Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln hingegen ist recht gut – entweder mit der S-Bahn bis zur Station Schwabstrasse (von der Innenstadt her kommend entgegen der Fahrtrichtung laufen, Treppen hoch, schräg rechts raus, an der Südwestbank vorbei laufen und die nächste Strasse rechts hoch laufen. Nachdem Du die Augustenstrasse gekreuzt hast, befindet sich das Zadu auf der linken Seite). Oder mit dem Bus an der Haltestelle Schwab-/Reinsburgstrasse aussteigen, die Reinsburgstrasse bergab Richtung Innenstadt laufen und dann links in die Reuchlinstrasse.

Das Cafe und Restaurant Zadu / Stuttgart-West

Das Haus selbst ist eher unscheinbar. Dafür kann man schon von draussen sich einen ersten Blick vom Zadu verschaffen. Drinnen geht es ein paar Stufen hinunter ins Zadu. Rechts eine Bar

Blick ins Zadu vom linken Rand aus
Blick ins Zadu vom linken Rand aus

Rechts neben der grünen Säule geht es weiter..

Viele kleine Tische, die sich recht gut zusammenschieben lassen, wenn man mit mehreren Leuten kommt. Im Hintergrund an dem „großen Tisch“ sitzt grade etwa die Hälfte der Pl0gbar Stuttgart Teilnehmer…

Der Service im Cafe und Restaurant Zadu

War ganz ok, sehr freundlich, meist auch sehr schnell im Ausliefern der Getränke. Zu Beginn war es ein wenig hektisch, aber gut, wir waren auch mit über 20 Leuten am Start. Ein wenig schade war, dass ich nachts noch lesen musste:

Ja, es ist echt ärgerlich, wenn jemand ein Getränk nicht zahlt, das verstehe ich – aber bei dem Umsatz? Und nein, ich war es nicht..


Das Essen im Zadu im Stuttgarter Westen

Das Schnitzel damals von der Karte war ok, aber nichts besonderes. Dieses Mal nahm ich die letzte Portion von der Tafel, an der immer zusätzliche Gerichte angeschrieben sind – Tortellini in Schinken-Sahne-Sosse:

Tortellini mit Schinken-Sahne-Sosse im Zadu
Tortellini mit Schinken-Sahne-Sosse im Zadu (7,50 EUR, nicht auf der Standardkarte)

Und das ah zwar erst einmal nach sehr wenig aus, war aber erstaunlicherweise dann doch sättigend und hat auch noch recht lecker geschmeckt ;)

Fazit zum Cafe und Restaurant Zadu Stuttgart-West

Das Zadu ist eine sehr gemütliche Location, in der man gut seinen Abend verbringen kann und das eine oder andere kühle Getränk zu sich nehmen. Das Essen ist ok und preislich weder überzogen noch besonders günstig. Wer in der Nähe ist, sollte als nicht scheuen, einfach mal reinzuschauen.

Fakten

Cafe und Restaurant Zadu

Reuchlinstr. 4b
70178 Stuttgart

Tel 0711/61 23 62
Fax 0711/655 08 20

Öffnungszeiten:

Mo-Sa: ab 11.00 Uhr

Samstag & Sonntag (… und jeder Feiertag!):
ab 10.00 Uhr | Brunch bis 15.00Uhr

Web

Anzeigen:

TripAdvisor Zuiano Kaffee Kapseln
whiskyworld.de - Whisky und mehr (sale)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.