Maultaschenbraten mit Beilagensalat im Apanaya Stuttgart
Maultaschen Restaurant Stuttgart

Essen in Stuttgart: Apanaya Stadtmitte

Das Apanaya als recht neues Restaurant in Stuttgart Mitte musste ich natürlich testen. Was ich vom Maultaschenbraten halte, das erfährst Du hier:

Reading Time: 4 minutes

Das Apanaya Stuttgart ist recht neu – eröffnet im November 2017 in den Räumen der vormaligen Kostbar, direkt hinter dem Stuttgarter Rathaus. Höchste Zeit, das jetzt im Juni 2018 mal zu testen, der Stuttgarter Bloggerstammtisch bietet sich dafür an.

Es ist ein warmer Sommertag, als wir am 04.06.2018 nacheinander aufschlagen. Für 11 Leute haben wir reserviert, am Tisch draussen sitzen bereits 7 Personen als ich ankomme und viel Platz ist nicht mehr. Sieht man hier ganz gut:

Das Apanaya und einige der Tische draussen inkl. des Stuttgarter Bloggerstammtischs
Das Apanaya und einige der Tische draussen inkl. des Stuttgarter Bloggerstammtischs

Die Bedienung und ich werden an diesem Abend keine Freunde. Positiv ist, dass sei sehr fix und oft vorbei schaut, ohne aufdringlich zu sein – allerdings habe ich zumindest an diesem Abend ein Lächeln gegenüber uns Gästen vermisst.

Ich bestelle erst einmal eine Wasserflasche mit Kohlensäure (0,75 l, kostet irgendwas zwischen 5 und 6 EUR).

Bei der Speisenauswahl tue ich mir erst ein wenig schwer, denn es gibt sowohl Burger als auch einen sogenannten Maultaschenbraten – da überwiegt dann die Neugierde und ich bestelle diesen. Auf der Karte steht er mit Kartoffelsalat und Zwiebelsosse, ich werde gefragt, ob ich ihn mit dem Kartoffelsalat oder lieber mit einem Beilagensalat haben möchte (keine Ahnung, ob sie vorher gehört und mitgedacht hat, dass ich gerade am #lowcarb Diäten bin..). Finde ich auf alle Fälle gut und nehme den Beilagensalat, so dass es nur ein halber Cheatday wird.

Und das zumindest die bessere Entscheidung, den Maultaschenbraten zu nehmen, denn die Burger kommen als erstes und Silke lässt mich schnell ein Bild von ihrem machen:

Hamburger im Apanaya Stuttgart
Hamburger im Apanaya Stuttgart

Ja nee. Sorry. Das Bun sieht zwar sehr lecker aus – aber das Fleisch schmeckt (ich darf einen Bissen kosten) mir so wie ich das Aussehen empfinde. Durchgebratenes Tiefkühlpatty, möchte ich annehmen.

Dann kommt mein Maultaschenbraten auch schon fix hinterher (alle Essen kommen in schneller Folge nacheinander). Und geht erst mal zurück, denn statt des Beilagensalats war der Kartoffelsalat drauf. Ich höre sie auch an der Bar schimpfen, weitergeben hat sie die Bestellung also…

Dann kommt auch schon bald mein Maultaschenbraten:

Maultaschenbraten mit Beilagensalat im Apanaya Stuttgart
Maultaschenbraten mit Beilagensalat im Apanaya Stuttgart

Sieht ganz gut aus, die Sosse ist recht dick – doch die Maultasche etwas kleiner als ich es erwartet hattet. Und leider auch nur etwas über lauwarm, da wären mir etwas mehr Zeit erhitzen deutlich lieber gewesen. Von der Konsistenz her ist die Maultasche mit relativ viel Brötchen gemacht, wie mir scheint und sehr verdichtet. Geschmacklich finde ich sie nicht schlecht, aber eben nicht heiß genug.

Auf dem Weg zur Toilette werde ich noch einen Blick ins Innere des Apanaya – und ich muss sagen, dass es mir sehr gut gefällt und ich gerne auch nochmal zum Frühstück herkommen werde.

Blick ins Innere des Apanaya direkt von meinem Platz aus
Blick ins Innere des Apanaya direkt von meinem Platz aus
Blick auf die Bar des Apanaya Stuttgart - sehr stylisch, gefällt mir gut
Blick auf die Bar – sehr stylisch, gefällt mir gut

Fakten zum Apanaya Stadtmitte in Stuttgart

Die Toiletten selbst sind übrigens top sauber und schön – die Ausschilderung derselben, dazu sag ich nix.. könnt ihr euch selbst eine Meinung bilden…

Wobei es sich ja immerhin ausgleicht…

Fazit zum Apanaya Stuttgart

Optisch gefällt es mir sehr gut da, auch die Frühstückskarte sieht sehr ordentlich aus. Der Service war zumindest an diesem Tag zwar fix, aber ein Lächeln hätte nicht geschadet. Das Essen: Burger würde ich nicht aufessen, sorry. Der Maultaschen Braten hätte heißer her kommen können, war aber ganz ok.

Fakten zum Apanaya Stuttgart
Apanaya
Steinstraße 3
70173 Stuttgart

Tel: 0711 4704595

Facebook

Öffnungszeiten lt. Facebookseite (keine Website gefunden…)

Montag – Donnerstag: 9:00 – 0:00 Uhr
Freitag/Samstag: 09:00 – 02:00 Uhr
Sonntag: 10:00 – 0:00 Uhr

Kartenzahlung ab 15 EUR möglich! Pffft.

Nicht barrierefrei, denn zur Toilette kommst nicht.

Offenlegung: Offenzulegen gibt es nichts – die Beiträge hier im Blog sind in aller Regel komplett auf eigene Kosten, also Restaurantbesuche oder Pizzabestellungen, entstanden, ohne dass ich eingeladen wurde. Wenn dem mal nicht so ist, schreibe ich das aber in diese Box ;)
Ihr wollt schneller und „live“ bei meinen Reisen oder Restaurantbesuchen dabei sein? Dann folgt mir doch bei Instagram und/oder Twitter. Auf Instagram sogar oft tatsächlich live mit den Instastories. Meist abends gibt es auf der Facebookseite des Reiseblogs dann auch eine kurze Zusammenfassung der Tage auf Reisen mit den Bildern vom Smartphone. Auch hier freue ich mich immer auf neue „Gefällt mir“ – und mir helft ihr damit auch! Und einen Freßaccount habe ich auch bei Instagram, hier geht’s lang. Nur Essensbilder…

Und wenn Du mir nun auch was Gutes tun willst – meinen Amazon Wunschzettel findest Du hier!


Anzeigen:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.