Burger Stuttgart: Das 87 – Restaurant und Eventlocation

Beefburger mit Wedges im Restaurant 87 Bad Cannstatt

Hell YEAH, dachte ich, als die Einladung zum 1. Stuttgarter Bloggerstammtisch 2018 kam, endlich mal wieder einen Burger essen! Eigentlich unglaublich, aber trotz dass ich Burger liebe, habe ich schon seit Ende Oktober keinen Burger mehr gegessen. Traurig, oder? Doch nun habe ich endlich wieder die Gelegenheit in dem Cannstatter Restaurant 87.

Dachte ich. Leider gab es eine geschlossene Gesellschaft, so dass der Besuch verschoben werde musste auf den 2. Bloggerstammtisch am 05.02.2018.

Schräg gegenüber vom Wasen gelegen, nicht weit zum Bahnhof (ca. 5 Minuten Fussweg), direkt an einer großen Kreuzung. Ich habe schon einiges Gutes über die Burger hier gehört, also bin ich sehr neugierig! Zumal es auch über 50 Sorten Craft Beer geben soll – dass ich darauf stehe, weisst Du ja schon von meinen Beiträgen über das Kraftpaule in Stuttgart oder auch dem Liebesbier in Bayreuth.

Jetzt aber los – meine Eindrücke vom 87 in Cannstatt:

Durch zwei Türen geht es in das Lokal, nach der ersten zweigt rechts eine Treppe nach unten ab, wo nicht nur der Gewölbekeller ist, denn Du für (mind.) 40 Personen mieten kannst,

Gewölbekeller im 87 in Bad Cannstatt

Gewölbekeller im 87 in Bad Cannstatt

sondern auch die Toiletten.

Vor Dir siehst Du eine Bar und halboffene Küche, links geht es in den Rest des Lokals. Einen besondern EIndruck hat es jetzt nicht auf mich gemacht, weder in positiven noch in negativen Sinne. Gut gefällt mir, dass die Speisekarten schon für jeden reservierten Platz am Tisch sind.

Die Auswahl an Bier ist tatsächlich nicht schlecht, ich nehme erst einmal ein Tasting Tray mit vier Gläsern a 0,1 l. Hier kannst Du wählen, ob Du die ersten vier auf der Karte nimmst (6,50 EUR) oder frei auswählen willst von den Bieren, die vom Fass kommen (8,00 EUR). Als es recht fix vor mich hin gestellt wird, frage ich mich aber, warum – denn ich kenne alle Biere. Nicht aufgepasst, mea culpa.

Tasting Tray basic im 87 - 4 Biere a 0,1 l vom Fass

Tasting Tray basic im 87

Der Service hier im 87 funktioniert wirklich sehr gut, bei der Bestellung von Flaschenbieren kommt das neue nahezu postwendend. Gefällt mir sehr gut.

Die Auswahl an Burgern ist geringer als ich dachte, gerade mal ein klassischer Beefburger mit Cheddarkäse und ein BBQ Burger mit zusätzlich Speck und BBQ-Soße stehen zur Auswahl. Dafür gibt es auch Pulled Pork ohne Zeuchs außenherum aus dem Smoker, Steaks und einige andere Spezialitäten (die Speisekarte kannst Du auf der Website des 87 selbst einsehen). Ich muss gestehen, das Smoker Board für 2 (38,00 EUR) reizt mich aber schon noch, ich muss also nochmal her.

Doch lang genug gequatscht, hier mein Beef Burger mit Wedges:

Beefburger mit Wedges im Restaurant 87 Bad Cannstatt

Beefburger mit Wedges im Restaurant 87

Optisch top, oder? Bis auf das Backpapier zwischen Burger und Schieferplatte, dessen Sinn sich uns nicht ganz erschließt. Und wie schmeckt mir der Burger im 87? Hmm, guter Durchschnitt, für mich aber leider kein Highlight. Das Fleisch ist ordentlich, ich mag es aber lieber mit etwas mehr Würze. Das Bun sifft unten ziemlich durch, während es oben ewig dick ist, ein etwas mittiger Schnitt wäre mir persönlich daher lieber gewesen. Und die Wedges waren leider auch nur lauwarm :/ Für 15,50 EUR erwarte ich dann doch etwas mehr.

Fazit zu meinem Besuch im Restaurant 87 in Stuttgart – Bad Cannstatt

Wiederkommen tue ich gerne – die Bierauswahl ist ganz nett und der Service top. Dem Burger gebe ich gerne noch eine zweite Chance, vor allem reizt mich aber das Smoker Board für 2.

Fun Fact am Rande: Die Einleitung bis zu den Eindrücken hatte ich vorgeschrieben – und zu meinem Tweet, dass ich dort bin, kam dann dieser Reply:

Lustig, oder?

So, und jetzt geht’s für mich hoch auf die Intergastra!

Fakten zum 87 – Restaurant und Eventlocation

87 Restaurant & Eventlocation
König-Karl-Str. 87
70372 Stuttgart

Tel. (0711) 9359 5333 (ab 16 Uhr)

Web
Mail
Online Reservierung

Offenlegung: Offenzulegen gibt es nichts – die Beiträge hier im Blog sind in aller Regel komplett auf eigene Kosten, also Restaurantbesuche oder Pizzabestellungen, entstanden, ohne dass ich eingeladen wurde. Wenn dem mal nicht so ist, schreibe ich das aber in diese Box ;)
Ihr wollt schneller und „live“ bei meinen Reisen oder Restaurantbesuchen dabei sein? Dann folgt mir doch bei Instagram und/oder Twitter. Auf Instagram sogar oft tatsächlich live mit den Instastories. Meist abends gibt es auf der Facebookseite des Reiseblogs dann auch eine kurze Zusammenfassung der Tage auf Reisen mit den Bildern vom Smartphone. Auch hier freue ich mich immer auf neue „Gefällt mir“ – und mir helft ihr damit auch! Und einen Freßaccount habe ich auch bei Instagram, hier geht’s lang. Nur Essensbilder…

Wenn Du mir nun auch was Gutes tun willst – meinen Amazon Wunschzettel findest Du hier!


Anzeigen:





Schlemmerblock bietet die 2:1 Garantie.

ALLE Restaurant-und Freizeitgutscheine sind echte 2:1 Angebote

(Hinweis: Das 87 ist nicht beeinhaltet!)
Schlemmerblock bietet die 2:1 Garantie.

ALLE Restaurant-und Freizeitgutscheine sind echte 2:1 Angebote

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.