Burger München: Hamburgerei (Zwei) in der Einsteinstrasse

New Yorker Burger im Hamburgerei zwei in München

Anlässlich des Digital Media Camps in München wurde es Zeit, endlich wieder einen gepflegten Burger zu essen. Der liebe Andreas schlug dafür die Hamburgerei Zwei vor, keine 10 Minuten zu Fuß von meinem Hotel für das Barcamp, dem Courtyard Munich City East. Das passt mir natürlich super in den Kram – kurzer Weg und hoffentlich leckere Burger! Wie es mir in der Hamburgerei tatsächlich gefallen hat und was die Burger können, erfährst Du im Folgenden ;)

Die Hamburgerei Zwei von außen

Die Hamburgerei Zwei von außen

Auf der Website heißt es ja „Die besten Burger Münchens“ – das musste getestet werden!

"/

Andreas hatte uns einen Tisch

reserviert, nachdem wir die Speisekarten durch hatten, warteten wir. Und warteten. Und warteten. Dann sah ich an der Wand eine große Auflistung mit Dingen, die man wissen müsse über die Hamburgerei – und da drin versteckt, dass es Selfservice ist. Well. Kann man machen. Kann man aber auch auf der Karte erwähnen oder bei der Begrüßung.

Da hätte man das ja erwähnen können, oder?

Also vor an die Theke, erst einmal ein Bier holen, wir waren ja noch nicht vollständig. Das musste dann auch gleich bezahlt werden. Mag ich ja auch gar nicht, alles einzeln zu bezahlen, aber gut.

Später dann das Essen bestellen, hier werde ich gefragt, ob ich den Burger auch wirklich medium haben will. Find ich ok, vielleicht hat jemand das ja auch noch nicht gelesen, dass alle Burger medium serviert werden. Oder in dem Moment einfach vergessen. Dann bezahlen und Du bekommst so Vibrier-/Pieps-Ding mit, wie es von Vapiano und Co. bekannt ist. Die Wartezeit ist, obwohl die Burgerbude voll ist, sehr kurz. Keine 5 Minuten geschätzt, bis das Ding vibriert und ich meinen New Yorker Burger abholen kann.

New Yorker Burger im Hamburgerei zwei in München

New Yorker Burger im Hamburgerei zwei in München

Und was soll ich sagen – auf den ersten Blick sieht er großartig aus.

Und das bestätigt sich auch. Ich bin ja passionierter Burger-mit-den-Händen-Esser, Johanna neben mir hingegen hat ihren mit Messern und Gabel genüsslich zerlegt. Da siehst du gut, dass der Burger in der Hamburgerei tatsächlich medium gebraten daher kommt. Fantastisch!

Burger medium aufgeschnitten in der Hamburgerei München zwei

Burger medium aufgeschnitten in der Hamburgerei München zwei

Dazu kommt, dass das Bun stabil war und der Burger sich einwandfrei mit den Händen essen lässt! Das Fleisch ist angenehm gewürzt, die Gorgonzola Creme sehr lecker würzig-kräftig. Top!

Zum Nachtisch gönnte ich mir dann noch das Chili con Carne – das ist dann auch keine allzu große Portion.

Verdammt leckeres Chili con Carne in der Hamburgerei zwei in München

Verdammt leckeres Chili con Carne in der Hamburgerei zwei

Aber sehr lecker, angenehm scharf, nicht so geschmacklos wie so häufig.

Fazit zur Hamburgerei Zwei in München

Bis auf das System der Selbstbedienung bei ständigen neuem Zahlen bin ich begeistert. Die Hamburgerei zwei in München kann Burger. Top Geschmack, perfekte Konsistenz! Und auch das Chili con Carne kann sich sehen lassen!

Fakten zur Hamburgerei Zwei München Einsteinstrasse

Hamburgerei Zwei
Einsteinstr. 106
81675 München

Tel. +49 89 4507 9962

Web
Mail

Ihr wollt schneller und „live“ bei meinen Reisen dabei sein? Dann folgt mir doch bei Instagram und/oder Twitter. Auf Instagram sogar oft tatsächlich live mit den Instastories. Meist abends gibt es auf der Facebookseite des Reiseblogs dann auch eine kurze Zusammenfassung der Tage auf Reisen mit den Bildern vom Smartphone.  Auch hier freue ich mich immer auf neue „Gefällt mir“ – und mir helft ihr damit auch! Oft mit auf Reisen ist meine Partnerin Gesine, die ebenfalls tolle Instagram Bilder macht (und einige hier im Blog beisteuert). Folgt Gesine doch auch auf Instagram!

Anzeigen:


 




2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Wo kommt denn der Peak auf einmal her? | 321 Blog!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: