Getestet Restaurant Stuttgart

Ristorante Positano Stuttgart – getestet bei der #Pl0gbar0711

Bild vom Eingang des Ristorante Positano
Reading Time: 2 minutes

Gestern war dann also mal wieder Pl0gbar in Stuttgart. Eine gute Gelegenheit, das Positano in der Calwer Strasse zu testen. Danke vorab an Simone für die Orga der Pl0gbar!

Die Lage des Ristorante Positano

Das Positano liegt in der Calwer Strasse und damit zentral in Stuttgarts Innenstadt. Wenige Meter von der S-Bahnstation Stadtmitte und der entsprechenden Stadtbahnstation Stadtmitte/Rotebühlplatz. Die Calwer Strasse ist Fußgängerzone, unmittelbar mit dem Auto vorfahren geht also nicht. Dafür ist Kronprinzgarage auch nur wenige Meter entfernt.

Bild vom Eingang des Ristorante Positano
Eingang zum Ristorante Positano in Stuttgart – mit Pl0gbarteilnehmer Frank Stohl – „Mr. iPad – ich hab alle Apps getestet“

Das Ristorante Positano

Das Ristorante Positano ist im ersten Stock des Hauses, weswegen man von außen nicht viel sieht. Drinnen erwartet einen ein eher kuschliges Restaurant mit vielen kleineren Raumteilen, die man erst einmal alle sich anschauen muss. Die Decke kam mir recht niedrig vor, bin mir da aber nicht sicher, aber vielleicht ist es auch das, was zu dem gemütlichen Eindruck beiträgt, obwohl der direkte Blick beispielsweise auf die Fenster eher weniger prickelnd ist.

WERBUNG – zumindest für die ohne Werbeblocker ;):

Das Essen und die Getränke im Ristorante Positano

Ein recht typischer Italiener – Pasta, Pizza und Fisch finden sich auf der Speisekarte. Für mich gab es Riesenirgendwas (argh, mein Gedächnis) mit Rindfleischstreifen und Cocktailtomaten.

Meine Riesenirgendwas mit Rindfleisch und Cocktailtomaten

War eine eher kleine Portion. Der Erik Schimmel bedauerte mich direkt dafür:

Geschmacklich? Ganz ok, aber begeistert war ich nicht. Bin aber gesundheitlich gerade erkältungsbedingt etwas angeschlagen, daher ist mein Geschmacksempfinden gerade auch ein wenig eingeschränkt. Also werde ich nochmal hin, die Yvonne sagt ja immer, dass es da gut sei. Das Stück Pizza, dass ich noch bekommen habe von Simone, war übrigens ganz gut.

Als Wein hatte ich den Rose, den kann man den ganzen Abend trinken, passt zu den meisten Gerichten. Gut einschenken tun sie dort auf alle Fälle, der Füllstand lag stehts deutlich über dem Eichstrich ;)

Fazit

Ganz ok, gut gelegen, Preise sind auch ok, ich gehe gerne nochmal hin. Das Personal ist ein wenig seltsam, da vermisse ich ein wenig die Herzlichkeit, die ich aus vielen italienischen Restaurants kenne.

Für mich immer positiv: Die Zahlung mit Kreditkarte ist möglich.

Hard Facts

Ristorante Positano
Calwer Straße 39
70173 Stuttgart
Telefon:0711 2262375
Öffnungszeiten:
Öffnungszeiten täglich 11:00 bis 00:00
Kreditkartenzahlung: Möglich

WERBUNG – zumindest für die ohne Werbeblocker ;):

  1. Erik Schimmel

    Das waren „Riesenrigatoni mit Filetspitzen“. Bei mir stellte sich am Folgemorgen verstärkte Laufbereitschaft Richtung Toilette ein, ob’s tatsächlich am Essen lag weiß ich aber nicht.

    • Hubert Mayer

      Ich hatte auch Probleme, schiebe das aber eher auf die derzeitigen Medikamente wegen der Erkältung…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.