Mr. Classic LowCarb Burger mit zig zusätzlichen Extras
Restaurant Burger Stuttgart

#Lowcarb essen gehen in Stuttgart: Das neue LowCarb & Cheaters wäre eine Option

Zuletzt aktualisiert am:

LowCarb Essen gehen in Stuttgart? Das ist ja bislang nicht so einfach, man kann sich eigentlich immer nur einzelne Gerichte von den Speisekarten raus picken. Das LowCarb & Cheaters versucht dem Dilemma ein Ende zu machen – mit LowCarb Burgern, Pasta und Salaten

Dank mahlzeit.city habe ich von dem neuen Restaurant LowCarb & Cheaters mitbekommen und direkt entschieden, dass ich das umgehend ausprobieren muss. Habe ich doch Dank (meiner Interpretation von) LowCarb rund 14 kg schon abgenommen.

Und umgehend meine ich wörtlich, direkt am Montagabend nachdem ich morgens den Beitrag gelesen habe, stand ich vor der Türe. genau genommen schon mittags, doch dann durfte ich feststellen, dass entgegen des ersten Beitrags auf oben genannter Seite doch auch abends geöffnet ist.

Also mittags nur schnell ein paar Bilder von außen und von innen vom LowCarb & Cheaters gemacht:/></p><figure id=Das LowCarb & Cheaters in der Silberburgstrasse Stuttgart

Das LowCarb & Cheatersvon außen
Ein Blick von unserem Platz am Abend durch das #LowCarb & Cheaters
Ein Blick von unserem Platz am Abend durch das #LowCarb & Cheaters
Sitzmöglichkeiten im LowCarb & Cheaters in der Silberburgstrasse
Sitzmöglichkeiten im LowCarb & Cheaters in der Silberburgstrasse

Dann am Abend wieder da gewesen, an der Theke bestellt – leicht irre für mich einen Mr.Classic, also einen Burger mit hauseigener Sauce, Salat, Tomate, Gurke & Schmorzwiebeln. Dazu kann man wählen, ob man ein Patty vom Rind, Hühnchen, Thunfisch oder vegetarisch haben möchte. Und auch beim Bun hast Du Auswahl zwischen einem Brioche Bun, einem Dinkel Vollkorn Bun oder eben einem Lowcarb Bun, letzters mit einem Aufpreis von 50 Cent auf den Basispreis von 5,50 EUR. Klar, bei mir Beef und aus Interesse das LowCarb Brötchen.

Dazu kannst Deine Extras bauen wie Du möchtest, bei mir wird es Cheddar (0,50 EUR), Bacon (1,00 EUR), Garliccream (0,50 EUR9 und Käsesauce (0,50 EUR). Ansonsten gäbe es auch Ei, Jalapenos, Guacamole (je 0,80 EUR), BBQ-Sauce (0,50 EUR) und Fried Feta (1,50 EUR).

Dazu sollen es die lowcarb Fritten sein, die bestehen aus Schwarzwurzeln (3,50 EUR) – dafür mit Chilicheese, also mit Hackfleisch, Jalapenos und Käse überbacken (+ 3,00 EUR).

Mein Schatz nimmt dafür den White Heaven Burger (140 g Beef, hauseigene Sauce, Salat, Tomate, Gurke, Schmorzwiebeln und panierter Fetakäse) in einem Brioche Bun (6,40 EUR) und dazu einen Coleslaw (3,50 EUR) sowie Guacamole Dip (0,50 EUR).

Dazu zwei Wulle (a 2,70 EUR) und noch ne BBQ-Sauce für die „Pommes“, 30,80 EUR werden wir bar los. Doch keine Sorge, das Terminal für die Kartenzahlung ist bereits bestellt.

Die Wartezeit ist nur kurz, bis unsere Bestellung am Stück zu uns an den Tisch gebracht wird.

Und mir schwant, dass ich mal wieder etwas übertrieben habe.

Learning 1: Knoblauchcreme und Käsesosse ergeben zusammen ziemlich Sauerei. Vor allem, wenn Du wie ich Burger aus Prinzip immer mit der Hand isst

Mr. Classic LowCarb Burger mit zig zusätzlichen Extras
Mr. Classic LowCarb Burger mit zig zusätzlichen Extras

Du siehst selbst, das kann nicht gut gehen. Von der anderen Seite aus sieht man auch das Fleisch ein wenig – und die Schmorzwiebeln:

Die Fleisch - Schmorzwiebelseite des Mr. Classic Burgers im LowCarb & Cheaters
Die Fleisch – Schmorzwiebelseite des Mr. Classic Burgers im LowCarb & Cheaters

Und was soll ich sagen? Das Fleisch ist lecker und medium, die Schmorzwiebeln schlichtweg fantastisch. Händisch essend wie erwartet eine Katastrophe, aber die war ja selbst verursacht. Das Lowcarb-Chia-Bun selbst ist auf alle Fälle erstaunlich stabil und sifft nicht durch, wie ich es erwartet hätte.

Perfekt medium gebrater Burger im LowCarb & Cheaters Stuttgart
Perfekt medium gebrater Burger im LowCarb & Cheaters Stuttgart

Nic ist mir ihrem White Heaven auch weitgehend zufrieden, nur das Brioche Bun ist uns (ich hab das mal schnell auch probiert) zu trocken. Der Feta ist perfekt und passt sehr gut drauf, wie meine Nic sagt.

White Heaven Burger im Brioche Bun mit Feta im LowCarb & Cheaters Stuttgart
White Heaven Burger im Brioche Bun mit Feta

Auch den Coleslaw fand sie gut, das Guacamole einen Tick zu sauer, aber trotzdem ok.

Und die LowCarb Pommes aus Schwarzwurzeln?

Wir wurden ja vorgewarnt, dass die keine Ähnlichkeit mit Pommes haben werden und so war es auch.

Lowcarb Pommes aus Schwarzwurzeln unter Chilicheese
Lowcarb Pommes aus Schwarzwurzeln unter Chilicheese

War mal eine interessante Erfahrung, gar ned mal übel. Das nächste Mal aber dann doch eher wieder normale Pommes, die es hier ebenso wie Süßkartoffelpommes ebenso gibt. Das Chilicheese Topping dafür war sehr lecker!

Also ich komme gerne mal wieder, zumal es auch Pastagerichte (grüne Tagliatelle, Lowcarb Pasta und Zoodles) mit verschiedenen Soßen gibt.

Fazit zum #LowCarb Burger und dem LowCarb & Cheaters Stuttgart

Sehr schöne Atmosphäre, klein und kuschelig. Bei den aktuellen Temperaturen leider wörtlich, doch es besteht Hoffnung, dass die Klimaanlage wieder Instand gesetzt wird, wie uns versichert wurde. Mein Mr. Classic Burger mit dem LowCarb Bun war sehr lecker und das Bun, das aus einem Eiweissbrötchen besteht, siffte nicht durch. Das Fleisch war lecker und ohne Rückfrage medium – so stelle ich persönlich mir das vor in einem Burgerladen.

Fakten zum LowCarb & Cheaters Stuttgart in der Silberburgstrasse

LOwCarb & Cheaters
Silberburgstraße 114 – 116
70176 Stuttgart

Tel. 0711/31516558

Web

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 11:00 – 14:30 Uhr und 17:30 – 22:00 Uhr
Samstag: 15 :00 – 23:00 Uhr
Sonntag/Feiertag: 13:00 – 21:00 Uhr

Kartenzahlung ist derzeit noch nicht möglich, die Anbindung über Concardis aber bereits beantragt.

Barrierefreiheit ist nicht gegeben, auf den Zugang habe ich nicht geachtet, aber die Toilette ist im Keller nur mit Treppe erreichbar.

Offenlegung: Offenzulegen gibt es wie fast immer hier nichts – die Beiträge hier im Blog sind in aller Regel komplett auf eigene Kosten, also Restaurantbesuche oder Pizzabestellungen, entstanden, ohne dass ich eingeladen wurde. Wenn dem mal nicht so ist, schreibe ich das aber in diese Box ;)
Ihr wollt schneller und „live“ bei meinen Reisen oder Restaurantbesuchen dabei sein? Dann folgt mir doch bei Instagram und/oder Twitter. Auf Instagram sogar oft tatsächlich live mit den Instastories. Meist abends gibt es auf der Facebookseite des Reiseblogs dann auch eine kurze Zusammenfassung der Tage auf Reisen mit den Bildern vom Smartphone. Auch hier freue ich mich immer auf neue „Gefällt mir“ – und mir helft ihr damit auch! Und einen Freßaccount habe ich auch bei Instagram, hier geht’s lang. Nur Essensbilder…

Und wenn Du mir nun auch was Gutes tun willst – meinen Amazon Wunschzettel findest Du hier!


Anzeigen:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.