Getestet Lieferservice Schnitzel Stuttgart

Essen bestellen Stuttgart: Sushi bei „Time for Sushi“ in Stuttgart-Ost

Familien-Platte und Algensalat von "Time for Sushi"


Montagabend, kurz nach 17 Uhr – wir haben Lust auf Sushi. Schnell die App des einzig (?) verbliebenen Lieferservice geöffnet und ein wenig gestöbert. Und dabei auf „Time for Sushi“ gestoßen. 20,00 EUR Mindestbestellwert passt gut, wenn man Sushi zu zweit bestellt, also die Auswahl geprüft. Die hat uns gut gefallen und so haben wir dann die Familien Platte bestellt:

  • 2 Nigiri Sake (Lachs)
  • 2 Nigiri Maguro (Thunfisch)
  • 2 Nigiri Ebi (Garnelen)
  • 6 Maki Sake
  • 6 Maki Tekka (Thunfisch)
  • > 6 Maki Kappa (Gurken, Frischkäse, Sesam)
  • 8 Inside-Out Philadelphia (Lachs, Gurken, Frischkäse)
  • 8 Inside-Out Ebi Avocado
  • Insgesamt 40 Stück Sushi sind das und klingt nach einer guten Zusammenstellung. Wir finden, mit 29,90 EUR auch sehr fair bepreist. Dazu noch einen Algensalat (3,90 EUR).

    Nach der Bestellung kam rasch die Meldung in der App, dass die Bestellung angenommen wurde und die Lieferzeit wurde mit 60 Minuten avisiert.

    Während dieser 60 Minuten schaute ich mal im Web und stellte fest, ich hätte auch direkt bei „Time for Sushi“ bestellen können – die Konditionen sind auf der Website identisch zu denen der Plattform.

    Wer dort bestellen mag, sollte das also direkt machen, das spart dem Restaurant die Vermittlerkosten. Auch auf der Website wird die Zahlung per Paypal angeboten und zudem ein Goodie für die direkte Bestellung

    Exakt 50 Minuten nach der Bestellung klingelte es bereits und das gelieferte Sushi war da. Unmittelbar nach dem Auspacken der Tüte war ich durchaus begeistert – die Familien-Platte Sushi kann sich sehen lassen:

    Familien-Platte und Algensalat von "Time for Sushi"
    Familien-Platte und Algensalat von „Time for Sushi“

    Ob das Sushi von „Time for Sushi“ uns geschmeckt hat, willst Du nun wissen? Die Antwort ist einfach, schlicht und ergreifend: JA!

    Das war sowohl sehr lecker als auch sehr reichlich! Die Inside-Outs waren riesig und gut gefüllt, daher in Verbindung mit Soja-Soße etwas instabil (aber uns ist jeweils nur ein Stück gebrochen, danach waren wir vorsichtiger) mit den Stäbchen. Stäbchen wurden übrigens ebenso wie reichlich Ingwer, 3 Dosen Soja-Soße und ein Schälchen Wasabi (ziemlich scharf) mitgeliefert.

    Fazit zum gelieferten Sushi von „Time for Sushi“ Stuttgart-Ost

    Wir sind beide nicht nur satt, sondern vollkommen zufrieden. Egal, ob Nigiri, Maki oder Inside-Out, alles hat uns geschmeckt. Und selbiges gilt für den Algensalat. Bei „Time for Sushi“ bestelle ich daher gerne wieder, das nächste Mal dann direkt über die Website (siehe folgender Kasten).

    Fakten zum 'Time for Sushi' Stuttgart-Ost
    Time for Sushi
    Landhausstraße 110
    70190 Stuttgart

    Telefon: 0711 566 14 566

    Website Time for Sushi

    Öffnungs-/Lieferzeiten Time for Sushi:

    Täglich 11:00 – 22:00 Uhr

    Bezahlmöglichkeiten: Bar, Paypal

    Mindestbestellwert: 20,00 EUR

    Offenlegung
    Offenzulegen gibt es wie fast immer hier nichts – die Beiträge hier im Blog sind in aller Regel komplett auf eigene Kosten, also Restaurantbesuche oder Pizzabestellungen, entstanden, ohne dass ich eingeladen wurde. Wenn dem mal nicht so ist, schreibe ich das aber in diese Box ;)

    Interne Infos
    Ihr wollt schneller und „live“ bei meinen Reisen dabei sein? Dann folgt mir doch bei Instagram und/oder Twitter. Auf Instagram sogar oft tatsächlich live mit den Instastories. Meist abends gibt es auf der Facebookseite des Reiseblogs dann auch eine kurze Zusammenfassung der Tage auf Reisen mit den Bildern vom Smartphone. Auch hier freue ich mich immer auf neue „Gefällt mir“ – und mir helft ihr damit auch! Und das eine oder andere Bild soll es auch bei Pinterest von mir geben. Dorthin dürft ihr natürlich die Bilder auch gerne pinnen!

    Hinweis: Alle Bilder sind, trotz dass sie noch recht groß sind, einigermaßen für das Web optimiert und damit spätestens auf einem Retinadisplay nicht mehr 100 % scharf. Das nehme ich bewusst in Kauf. Die Originale habe ich natürlich trotzdem- Falls ein Partner bedarf haben sollte, können wir uns gerne austauschen, wie wir ins Geschäft kommen!

    Wenn Du mir nun auch was Gutes tun willst – meinen Amazon Wunschzettel findest Du hier!


    Anzeigen:



    Booking.com


    /></ul><div class=

    Dir gefällt der Beitrag? You like this post? Sharing is caring :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.