Cheeseburger im Ludwig - Das Burger Restaurant in Innsbruck
Burger

Burger essen in Innsbruck: Das Ludwig Burger Restaurant ist top!

Zum Auswärtsschnitzel ging es nach Innsbruck, tagsüber sollte ein Burger nicht nur meinen Magen füllen, sondern vor allem auch den Gaumen verwöhnen. Nach dem Einchecken im Hotel habe ich erst einmal dort nach einer Empfehlung für einen guten Burger in Innsbruck gefragt – und das Ludwig Burger Restaurant war die wie aus der Pistole kommende Empfehlung! Trifft sich gut, denn das war nicht weit zum Laufen, zentral gelegen für den Rest des Tages – und ich war auch schon mal dort und habe zumindest keine schlechten Erinnerungen. Das war allerdings nach einigen Aperol Spritz, so dass ich den nicht bewerten konnte. Jetzt aber bei diesem erneuten Aufenthalt in Innsbruck.

Wie mir der Burger im Ludwig Burger Restaurant schmeckt und wie das Burgerrestaurant in der Museumstrasse aussieht, das zeige ich Dir natürlich gerne:

Das Ludwig Burger Restaurant in Innsbruck von außen
Das Ludwig Burger Restaurant in Innsbruck

Im vorderen Bereich verspricht es also hell zu werden durch die große Schaufensterfront – und jeder kann Dir dabei zuschauen, wenn Du ungeübt versuchst, den Burger hier mit den Händen zu verspeisen.

Als erstes werfe ich einen Blick auf die Karte und entscheide mich heute für ein schönes mittägliches Bier, ein Trumer Pils (4,10 EUR für 0,5 l).

Trumer Pils im Ludwig in Innsbruck
Trumer Pils im Ludwig in Innsbruck

Kann man trinken, begeistert mich jetzt nicht wirklich. Es gibt aber auch einige andere Biere und auch ein paar Sorten Craftbeer wie mein immer gern getrunkenes Dead Pony.

Dann werfe ich meinen Blick auf die Burgerkarte. Die ist recht umfangreich und kann auch im Web (siehe unten) eingesehen werden. Die Entscheidung fällt mir jedoch sehr leicht: Immer wenn es einen Cheeseburger mit Bluecheese („Gorgonzola“) gibt, nehme ich den natürlich. Hier ist es noch besser: Du darfst Dir auf den Cheeseburger standardmäßig zwei Käsesorten wünschen (darf auch zweimal derselbe Käse sein), so dass ich Gorgonzola und Lechtaler Bergkäse wähle (8,40 EUR).

Weiter auf der Karte gestanden hätten ein Classic Burger, ein Burger mit Speck & Zwiebeln, ein Chili Burger, ein Big BBQ-Burger sowie Burger mit Pulled Pork und einer mit Pute. Ebenfalls gibt es eine vegetarische Variante mit Brokkoli-Quinoa-Käse Patty und eine vegane mit Hausgemachtes Bio-Pilz-Patty.

Du isst low carb? Kein Problem, alle Burger gibt es auch ohne Buns, dafür mit Salat als Beilage.

Beim Bestellen werde ich gefragt, ob ich den Burger medium möchte – perfekt!

Während wir auf die Burger warten, schaue ich mich noch ein wenig um:

Ein Blick zur Bar im Ludwig - Das Burger Restaurant Innsbruck
Ein Blick zur Bar im Ludwig – Das Burger Restaurant
Und da sitzt der Holger ebenso gierig wie ich wartend am Tisch im Ludwig - Das Burger Restaurant Innsbruck
Und da sitzt der Holger ebenso gierig wie ich wartend am Tisch im Ludwig – Das Burger Restaurant

Dann ist es nach kurzer Wartezeit soweit, die gewünschten Burger werden gebracht. Ich verstehe diese Darreichungsart ja immer noch nicht so ganz, aber so sieht man wenigstens schön den Bluecheese:

Cheeseburger im Ludwig - Das Burger Restaurant in Innsbruck
Cheeseburger im Ludwig Innsbruck

Optisch ja trotzdem ein Gedicht, also schnell die Bilder gemacht, das Bun wieder oben drauf gelegt (das Salatblatt rausgezogen *g*) und ein kräftiger Biss rein.

WOW! Sehr lecker! Super saftiges gut gewürztes Fleisch – und perfekt medium.

medium as it's best!
medium as it’s best!

Auch der Gorgonzola kam schön kräftig raus – ein Gedicht!

Fazit zum Cheeseburger im „Ludwig – Das Burger Restaurant“ in Salzburg

Kann man definitiv hin gehen, wenn man in Innsbruck einen lecken Burger essen möchte. Und dazu auch ein leckeres Craftbeer genießen ist gut möglich. Fleisch ist top, bei der Zubereitung der Burger Kannst Du auch zusehen, der Grill ist offen einsehbar, was ich auch immer wieder toll finde, spricht es ja dafür, das der Burgerbrater nichts zu verbergen hat.

Fakten zum „Ludwig – Das Burger Restaurant“ in Innsbruck

Ludwig – Das Burger Restaurant
Museumstraße 3
6020 Innsbruck

Tel: +43 (0)512 319 222

Web

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag 09:00 bis 22:00 Uhr
Küche bis 21:30 Uhr

Kartenzahlung ist möglich und wurde von mir auch genutzt.

Auf Barrierefreiheit habe ich dieses Mal leider nicht geachtet, meine aber, dass die gegeben ist.

Offenlegung: Offenzulegen gibt es wie fast immer hier nichts – die Beiträge hier im Blog sind in aller Regel komplett auf eigene Kosten, also Restaurantbesuche oder Pizzabestellungen, entstanden, ohne dass ich eingeladen wurde. Wenn dem mal nicht so ist, schreibe ich das aber in diese Box ;)
Ihr wollt schneller und „live“ bei meinen Reisen oder Restaurantbesuchen dabei sein? Dann folgt mir doch bei Instagram und/oder Twitter. Auf Instagram sogar oft tatsächlich live mit den Instastories. Meist abends gibt es auf der Facebookseite des Reiseblogs dann auch eine kurze Zusammenfassung der Tage auf Reisen mit den Bildern vom Smartphone. Auch hier freue ich mich immer auf neue „Gefällt mir“ – und mir helft ihr damit auch! Und einen Freßaccount habe ich auch bei Instagram, hier geht’s lang. Nur Essensbilder…

Und wenn Du mir nun auch was Gutes tun willst – meinen Amazon Wunschzettel findest Du hier!


Anzeigen:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.