Brunch Frühstück

Brunchen in Freiberg am Neckar: Das Gaumentanz

Ein Teil des kalten Buffets vom Brunch im Gaumentanz
Reading Time: 4 minutes

Brunchen in Freiberg am Neckar? Wie zur Hölle hat es Dich denn dahin verschlagen, werde ich gefragt.

Naja, es stand ein Treffen mit meinen Cousins und Cousinen an, die ich in den letzten Jahren nur auf Beerdigungen gesehen habe und wir wollten einfach mal ohne traurigen Anlass uns treffen und quatschen. Und das Gaumentanz kannte eine und lag für alle einigermaßen zentral.

Die Bewerbung des Brunches auf der Webseite versprach zudem einiges:

„Unser großer Sonntagsbrunch mit (fast) allem, was das Herz begehrt: knusprige Backwaren, Wurst- Käse-, Fischplatten, Frischkäse, Marmeladen, Honig, Rührei, Speck, Pancakes, Armer Ritter, hausgemachtes Bircher Müsli, Obstsalat, Joghurt, Cornflakes, kalte Salate, wechselnde warme Gerichte, O-Saft all you can drink und endlos Filterkaffee für 24,- EUR pro Person.“

Und so haben wir das einfach mal getestet.

Wie mir der Brunch im Gaumentanz gefallen hat, das zeige ich Dir gerne:

Das Gaumentanz von außen
Wettertechnisch kein schöner Tag

Beim Betreten des Gaumentanzes laufe ich direkt auf das große Buffet mit den Kaltspeisen zu. Schon der erste Blick

Ein Teil des kalten Buffets vom Brunch im Gaumentanz
Ein Teil des kalten Buffets vom Brunch im Gaumentanz

macht mir ziemlich Hunger, die Auswahl ist reichlich und schon alleine als ich den Wurstsalat sehe, bin ich happy.

Schnell setze ich mich an den reservierten Tisch zu meiner Verwandtschaft, sage „Hallo“ und verschwinde unmittelbar zum Buffet. Obwohl gar nicht so sehr hungrig bin, da ich am Vorabend schon zur Eröffnung des Gasthauses Bären in Stuttgart schwäbische Tapas (hier: Maultaschen und Kässpätzle) gegessen hatte.

Doch zurück zum Brunch in Freiberg. Das war eben ja nicht alles auf dem Bild, es geht noch weiter, unter anderem mit Roastbeef, Salaten und diversen Müslizutaten.

Noch mehr Buffet im Gaumentanz, unter anderem Roastbeef und Salate
Noch mehr Buffet

Natürlich gibt es auch eine große Auswahl an Brötchen, aber ich verzichte nicht nur auf die Kohlenhydrate, ich vergesse sogar, davon ein Bild zu machen *kopftisch*

Mein erster Teller ist ein wildes Sammelsurium, und es könnte genauso gut ein Abendessen sein ;)

Teller mit Roastbeef, Maultaschensalat, Fleischsalat, Wurstsalat und Camenbert beim Brunch im Gaumentanz
Teller mit Roastbeef, Maultaschensalat, Fleischsalat, Wurstsalat und Camembert

Rührei und Speck verschmähe ich heute, obwohl das ziemlich gut aussieht, denn direkt daneben finden sich Pancakes und Arme Ritter… Leider fehlt an diesem Tag der Ahornsirup, das trübt ein wenig die Freude an dem Pancake, aber mit Nutella ist ein ausreichend akzeptabler Ersatz gefunden.

Pancake und Armer Ritter beim Brunch im Gaumentanz Freiberg
Pancake und Armer Ritter

Dazu gibt es ein paar Orangensaft und einen Kaffee für mich, davon kannst Du trinken soviel Du willst – etwas, was ich bei einem Brunch übrigens sehr schätze.

Die warmen Speisen zu Mittag. Hmm, meine Verwandtschaft war happy damit und ich soll ausrichten, es war sehr lecker. Doch ich kann und will es nicht verstehen, dass zwei Gerichte (eins vegetarisch) angeboten werden, die beide mit Pilzen sind. Sorry, ich vertrage das nicht – und kenne auch ne verdammte Menge an Menschen, die Pilze einfach nicht mögen. Klar, wenn ich gefragt hätte, gehe ich schwer davon aus, dass ich zu den ebenfalls angebotenen Spätzle auch eine Sosse ohne Pilze bekommen hätte. Denn der Service war sehr aufmerksam und hilfsbereit. Aber nee, das muss echt nicht sein.

Schweinebäckchen in Pilzsosse und Schuppfnudeln in Pilzsosse...
Schweinebäckchen in Pilzsosse und Schuppfnudeln in Pilzsosse…

Später gegen Mittag gönnt eich mir noch ein Bier, hier gibt es Biere der Schönbuch Braumanukaktur, das Weizen mit 0,5 l für weniger als 4 EUR (hab‘ meine Rechnung nicht aufgehoben, aber insgesamt waren 27,xx EUR, so dass es unter 4 EUR gewesen sein müssen.

Fazit zum Cafe Gaumentanz und dem Brunch

Mir hat es ziemlich gut gefallen, die Auswahl des kalten Buffets bzw. Frühstückteils des Brunches empfand ich als sehr gut. Die warme Hauptspeise wurde durch meine persönlichen Probleme mit Pilzen leider versaut, aber wenn Du Pilze magst – die Rückmeldungen waren durchweg positiv. Die Atmosphäre im Gaumentanz ist auch sehr angenehm, ich komme da auch gerne mal wieder vorbei.

Wichtig: Es war voll, ohne Reservierung könnte das also schwierig werden!

Das nächste Mal wohl in anderer Misson: am letzten Donnerstag im Monat ist dort ab 18.30 Uhr US Car Treff & Burger Night. Da bin ich natürlich neugierig, was geboten wird. Ggf. gibt es dann einen neuen Artikel mit „Burger in Freiberg:…“ ;) Mal sehen. Wenn es Tiefkühlpattys geben sollte, bin ich bekanntlich raus.. aber ich habe durchaus Hoffnung, dass dem nicht so ist…

Zum Abschluss noch eine Frage: Was haltet ihr von meiner Idee, eine Serie hier im Blog zu machen zum Thema: „Brunch und Frühstück in Stuttgart“?

Fakten zur Backmanufaktur & Restaurant Gaumentanz in Freiberg a. Neckar

Backmanufaktur und Restaurant Gaumentanz
Porschestrasse 5
71691 Freiberg am Neckar
Web

Tel. für Reservierungen im Restaurant: 07141 6493229
Montag bis Samstag: 06.30 – 18.00 Uhr
Sonntag 08.00 – 18.00 Uhr

Kartenzahlung ist möglich! Sogar die Diners Karte meines Cousins wurde angenommen!

Offenlegung: Offenzulegen gibt es nichts – die Beiträge hier im Blog sind in aller Regel komplett auf eigene Kosten, also Restaurantbesuche oder Pizzabestellungen, entstanden, ohne dass ich eingeladen wurde. Wenn dem mal nicht so ist, schreibe ich das aber in diese Box ;)
Ihr wollt schneller und „live“ bei meinen Reisen oder Restaurantbesuchen dabei sein? Dann folgt mir doch bei Instagram und/oder Twitter. Auf Instagram sogar oft tatsächlich live mit den Instastories. Meist abends gibt es auf der Facebookseite des Reiseblogs dann auch eine kurze Zusammenfassung der Tage auf Reisen mit den Bildern vom Smartphone. Auch hier freue ich mich immer auf neue „Gefällt mir“ – und mir helft ihr damit auch! Und einen Freßaccount habe ich auch bei Instagram, hier geht’s lang. Nur Essensbilder…

Und wenn Du mir nun auch was Gutes tun willst – meinen Amazon Wunschzettel findest Du hier!


Anzeigen:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.