Besenwirtschaft Stuttgart: Das Ulmers in Zuffenhausen ist großartig!

Weisswein und Rosewein im Ulmers

Seit einigen Jahren versuche ich, jedes Mal wenn er geöffnet hat, im Ulmer’s Besen in Zuffenhausen vorbei zuschauen. Warum? Nun, da siehst Du ja bereits im Betreff des Beitrages, der dieses Mal gar nicht lang werden wird. Warum ich es dort so toll finde, das zeige ich in Dir in diesem Beitrag:

"

Ulmers Besen ist ein traditioneller Besen, bei dem meint, dass das Wohnzimmer im Wohnhaus geräumt wird und dort Tische und Bänke aufgestellt werden. Tatsächlich wird die Wohnung aber gar nicht mehr zu Wohnzwecken genutzt, aber ich mag den Eindruck, der so erweckt wird.

Drei Räume sind es insgesamt, das gesamte Erdgeschoss wird genutzt, wenn der Besen offen ist.

Und so schaut es aus in der Besenwirtschaft Ulmer:

Der mittlere Raum im Ulmers

Der mittlere Raum im Ulmers

Der Empfang ist herzlich, der Chef Wolfgang Ulmer kümmert sich auch selbst um die Gäste – in einer sehr, sehr herzlichen Art und Weise. Auch ein Grund, warum so gerne ins Ulmers gehe. Trotz dass es meist eng ist mit sitzen, der Besen in Zuffenhausen ist sehr beliebt, eine Reservierung kann ich Dir nur wärmstens empfehlen!

Ausgeschenkt werden die eigenen Weine, direkt aus der Karaffe wird eingeschenkt, Du kannst wählen zwischen weißen, roten und Rose-Wein. Den, den es gerade gibt.

Weisswein und Rosewein im Ulmers

Weisswein und Rosewein im Ulmers

Wasser gibt es noch, dazu noch süßen Sprudel (wie Sprite) das war’s.

Hast Du erst mal das eine oder andere Viertele geschlotzt, wie man hier sagt (also Glas mit nem Viertelliter Wein getrunken), dann magst Du Dich vielleicht auch der Speisekarte widmen. Und die ist ein weiterer Grund, warum ich so gerne hierher komme. Zwiebelrostbraten, Schnitzel, Schlachtplatte würde es geben – doch ich bleibe hier liebend gerne bei den einfachen Gerichten.

Immer, immer, immer gibt es also für mich hier den warmen Leberkäse mit diesem soooo unglaublich leckeren Trollingersößle. In die kann ich mich reinlegen! Da bin ich immer froh um das Brot, um auch ja jeden kleinsten Tropfen aufsaugen zu können!

Fleischkäse mit ordentlich Zwiebeln und Trollingersößle im Ulmers Zuffenhausen

Fleischkäse mit ordentlich Zwiebeln und Trollingersößle

Und oft nehme ich zusätzlich noch Maultaschen dazu, auch diese kommen mit dem Trollingersößle daher!

Maultaschen mit Zwiebeln und Trollingersößle im Ulmers Zuffenhausen

Maultaschen mit Zwiebeln und Trollingersößle im Ulmers Zuffenhausen

Doch das ist noch nicht alles, was Du hier essen kannst, auch Wurstsalat oder Bratwürste gibt es. Die vollständige Speisekarte ist auch (ohne Preise) auf der Website zu finden – und die ist wie immer unten verlinkt!

Wenn ich am Ende noch Hunger haben sollte, gibt es übrigens gerne noch einen Teller Käsewürfel hinterher, meist geteilt mit den anderen, mit denen ich hier den Abend gemütlich verbringe. Und all das hatte ich gerade auch am 02.03.2017 abends…

Käsewürfel im Ulmers Besen

Käsewürfel im Ulmers Besen

Fazit zu Ulmers Besen (wirtschaft) in Zuffenhausen

Besen ist was feines! Jedes Jahr geht es ein bis zweimal in den Spargelbesen nach Fellbach, doch der hat nichts mehr mit einer traditionellen Besenwirtschaft gemein. Im Ulmer’s ist das anders. Die Familie kümmert sich herzlich um einen, das Essen ist fantastisch, die Weine meist lecker (ja, meist, nicht immer, es sind einfach echte Jahrgangsnaturprodukte und die fallen eben mal so, mal so aus). Die gemütliche Atmosphäre hier ist unschlagbar und die Mischung der Gäste immer wieder liebenswert!

Speisekarte März 2017 vom Ulmers Besen in Zuffenhausen

Speisekarte März 2017 vom Ulmers Besen

Fakten zum Ulmers Besen Zuffenhausen
Besenwirtschaft Ulmer
Langobardenstraße 30
70435 Stuttgart

Tel: 0711 5496274 o. 874025
Fax: 0711 5590278

Web
Mail

Hinweis: Sofern es nicht ausdrücklich dabei steht, erhalte ich für keinen der Tests eine Gegenleistung.

Ihr wollt schneller und „live“ bei meinen Reisen dabei sein? Dann folgt mir doch bei Instagram und/oder Twitter. Auf Instagram sogar oft tatsächlich live mit den Instastories. Meist abends gibt es auf der Facebookseite des Reiseblogs dann auch eine kurze Zusammenfassung der Tage auf Reisen mit den Bildern vom Smartphone.  Auch hier freue ich mich immer auf neue „Gefällt mir“ – und mir helft ihr damit auch!


Anzeigen:




Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: