Lecker türkisch essen in Stuttgart: Das Sultan Saray in der Lautenschlagerstrasse

Manti (Teigtaschen mit Hackfleisch gefüllt) in Tomatensosse und mit Knoblauchjogurt

Im Sultan Saray in der Lautenschlagerstrasse war ich anlässlich unserer Weihnachtsfeier der Freunde des Forums der Kulturen e. V. (also dem Förderverein, den ich mit gegründet habe). Da passt es natürlich, dass wir jedes Jahr uns ein anderes Land raussuchen, wo wir nach unserer letzten Vorstandssitzung im Jahr Essen gehen. Und dieses Jahr war es türkische Küche.

Ich war bereits einmal woanders im Sultan Saray, zum Stuttgarter Bloggertreffen, damals aber in der Filderstrasse. Aber auch dort hatte es mir sehr gut geschmeckt, so dass ich mich schon sehr freute auf den Besuch in der Lautenschlagerstrasse.

Das Sultan Saray in der Lautenschlagerstrasse befindet sich auf zwei versetzten Ebenen, unten sind nur wenige Sitzplätze, dafür eine große Bar.

Oben sind dann eine Menge Plätze – und ich muss sagen, es gefällt mir hier sehr gut, die großen hohen, mit roten Stoff ausgestatteten roten Bänke machen einen luxuriösen Eindruck!

Die Getränkebestellung wurde recht fix aufgenommen – das Ausliefern der ersten Runde dauerte allerdings sehr lange (wir waren zu zehnt an dem diesem Abend Anfang Dezember 2017 da, das Lokal war aber auch gut gefüllt). Auffällig und ungewohnt war, dass unsere männliche Servicekraft jedes einzelne Getränk ohne nachzufragen uns zuordnen konnte – ich kann mich nicht erinnern, wann ich sowas das letzte Mal erlebt habe, wenn ich mit mehr als 2-3 Leuten unterwegs war.

Das anschließend bestellte Essen kam dann recht schnell, erst die Beilagensalate und Fladenbrot, dann ein wenig später die Hauptspeisen.

Ich hatte Hähnchenstücke im Römertop überbacken mit Käse bestellt – und das sieht gut aus, auch wenn es sich auf dem Bild nicht gut abbilden lässt.

Hähnchen im Römertopf mit Käse überbacken im Sultan Saray

Hähnchen im Römertopf mit Käse überbacken (12,90 EUR)

Anja vom Forum der Kulturen, die neben mir sass, entschied sich für die Manti, also kleine Teigtaschen, eine türkische Spezialität, gefüllt mit Hackfleisch in Tomatensoße mit Knoblauchjogurt (ebenfalls 12,90 EUR). Und die sind dann auch optisch attraktiv abbildbar.

Manti (Teigtaschen mit Hackfleisch gefüllt) in Tomatensosse und mit Knoblauchjogurt

Manti (Teigtaschen mit Hackfleisch gefüllt) in Tomatensosse und mit Knoblauchjogurt

Verdammt lecker waren auch die, die werde ich wohl auch das nächste Mal nehmen. Und dazu auch eine ordentliche Portion!

Und auch die anderen Gerichte, die ich um mich herum sah, haben mir gut gefallen, und in fast allen Fällen sah mir das einer sehr großen Portion aus! Satt waren wir auf alle Fälle alle am Ende!

Zum Abschluss gibt es auch noch einen Raki aufs Haus – und auch hier kann ich die Servicekraft hervorheben, denn nein davon kommen mit Eis, einer ohne. Denn ich hatte schon zuvor einen bestellt, direkt nach dem Essen – und wie immer für mich ohne Eis…

Einen letzten Eindruck noch aus dem Sultan Saray in der Lautenschlagerstrasse, die Lampen am Rande unseres Tisches, denn die gefallen mir auch sehr gut (und ja, das iPhone macht das jetzt ned sooo pralle, das Bild, in echt noch schöner ;))

Lampe im Sultan Saray in der Lautenschlagerstrasse in Stuttgart

Lampe im Sultan Saray in der Lautenschlagerstrasse in Stuttgart


Fazit zum türkischen Restaurant Sultan saray in der Lautenschlagerstrasse

Unser Kellner war der Hammer. Wir waren zu zehnt da – und er wusste von jeder einzelnen Person, wer was bestellt hatte. Der Nachschub hat top geklappt. Und das Essen, das war sehr, sehr lecker! Da komme ich gerne wieder! Das einzige Manko hier: Mir war es dort zu warm, selbst im T-Shirt habe ich begonnen zu schwitzen.


Fakten zum Sultan Saray

Sultan Saray
Lautenschlagerstraße 20
70173 Stuttgart

Tel. 0711 62031540

Web

Ihr wollt schneller und „live“ bei meinen Reisen dabei sein? Dann folgt mir doch bei Instagram und/oder Twitter. Meist abends gibt es auf der Facebookseite des Reiseblogs dann auch eine kurze Zusammenfassung der Tage auf Reisen mit den Bildern vom Smartphone. Ab und an nehme ich euch auch auf Instagram (s. o.) mit Stories mit ;) Auch hier freue ich mich immer auf neue „Gefällt mir“ – und mir helft ihr damit auch!

Anzeigen:




Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.