Schnitzel und Kässpätzle im Stiftskeller in Innsbruck

Was? Schnitzel? Hier in diesem Blog und nicht auf schnitzelfans.de? Ja, ihr seht richtig – der Beitrag erscheint hier, denn worauf ich euch besonders aufmerksam machen möchte, sind die unglaublich leckeren Kässpätzle, die ihr im Stiftkeller Innsbruck bekommt! Aber immer der Reihe nach – meinen Tag ins Innsbruck hatte ich ja schon drüben verbloggt:

Die Lage

Das Restaurant Stiftskeller befindet sich in der Innenstadt von Innsbruck, nur wenige Meter von der Hofburg entfernt. Da wir zu Fuß unterwegs waren kann ich leider nichts zu Parkmöglichkeiten in der Gegend sagen – habe ich einfach nicht darauf geachtet. Sorry.

Das Restaurant

Erst einmal wunderte ich mich ein wenig – ist der Stiftskeller doch gar kein Keller, sondern ebenerdig. Zumindest die Teile, die wir gesehen haben. Und ein kurzer Blick auf die Räumlichkeiten auf der Website sagt selbiges (bis auf einen Bierkeller für 45 Personen). Wir waren im Rittersaal, der uns mit seiner Holzeinrichtung sehr gefallen hat.

Bild vom Tisch im Rittersaal des Stiftskeller Innsbruck

Tisch im Rittersaal des Stiftskeller Innsbruck – schön, oder?

Und auch sonst hatte mir der Saal sehr gut gefallen:

Der Service

War ok, aber teilweise seltsam. Das Essen wurde von der recht jungen Mitarbeiterin von einer Tischseite her kommend über Länge des Tisches rübergereicht, anstatt dass sie um den Tisch lief und das Essen ordentlich servierte. Zum Zahlen mit Kreditkarte musste ich an die verrauchte Bar mitkommen – obwohl ich gesehen hatte, dass zwei Tische weiter das Lesegerät auch vorbeigebracht wurde. Und der kleine Aufpreis von 50 Cent für Kässpätzle statt Pommes als Beilage war zwar absolut fair und in Ordnung – trotzdem meine ich, dass das bei der Bestellung angekündigt werden muss!

WERBUNG:

Das Essen – Schnitzel mit Kässpätzle

Das Schweineschnitzel war ganz ok, nichts besonderes, aber die Kässpätzle, die sowohl Felix als auch ich als Beilage dazu orderten, die waren eine Wucht. Das waren neben den Kässpätzle im Panoramarestaurant an der Kanzelwandbahn mit Abstand die weltbesten Kässpätzle! Zumindest von denen, die ich bislang kosten durfte! Eine Mischung aus Käse (die uns nicht verraten wurde) mit etwas Knoblauch. Einfach der Hammer! Ehrlich, ungelogen! Da könnte ich mich echt reinlegen, so lecker waren die Kässpätzle! Gekostet hat das ganze übrigens in der Kombination 9,90 EUR. Absolut klasse!

Bild von dem Schnitzel mit Kässpätzle im Stiftskeller Innsbruck

Schnitzel mit Kässpätzle im Stiftskeller Innsbruck

Fazit

Die Leistung des Personals war eher solala, freundlich waren sie aber! Die Kässpätzle sind einfach unglaublich lecker, das Schnitzel ok. Die dreierlei Knödel stiessen auch auf Gegenliebe, also essenstechnisch ein lohnenswerter Besuch! Kartenzahlung ist ebenfalls möglich. Ich freue mich drauf, bei meinem nächsten Innsbruck Besuch direkt die Kässpätzle im Stiftskeller zu verspeisen!

Hard Facts

Stiftskeller Innsbruck
Stiftgasse 1
6020 Innsbruck

Tel.: +43(0) 512 570 706
Fax: +43(0) 512 570 706-50

info@stiftskeller.eu
www.stiftskeller.eu

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: