Guter Grieche in Stuttgart: Das griechische Restaurant Achillon in der Schwabstrasse

Bifteki mit Pommes im Achillon Stuttgart

Auf dem Rückweg von einem WordPress MeetUp kam ich vor einigen Tagen am Achillon in der Schwabstrasse am Bismarckplatz vorbei. Von außen machte das Lokal einen guten Eindruck, so dass ich schnell mal schauen musste, was das ist. Ein Grieche also. Damit war schnell klar, dass ich das Achillon mal ausprobieren möchte! Und letzten Sonntag war es soweit! Das schöne Wetter wurde für den Spaziergang zum Bismarckplatz genutzt und das griechische Restaurant besucht:

Das Achillon am Bismarckplatz von außen - tagsüber unspektakulär

Das Achillon am Bismarckplatz von außen – tagsüber unspektakulär

Bereits am Eingang werden wir sehr freundlich in Empfang genommen. Links vom Eingang ist die Bar mit einigen Tischen davor am Fenster, der Großteil des Restaurants ist rechts vom Eingang."

Schon auf den ersten Blick gefällt es mir sehr gut hier im Achillon:

Ein Blick durch den vorderen Gastraum des griechischen Restaurants Achillon Stuttgart

Ein Blick durch den vorderen Gastraum des Achillon Stuttgart

Und das sehr schön aufgeteilt, eine Mauer mit einem kleinen Durchbruch zur Auflockerung der Räume zieht sich quer durch den Gastraum, nur vorne und hinten ist jeweils ein Durchgang (hinten geht es auch zu den Toiletten im Untergeschoss).

Der "hintere" Raum des Achillon

Der „hintere“ Raum des Achillon

Es ist noch früh am Sonntag, wir sind kurz nach 12 Uhr da, bislang haben sich nur wenige Gäste hier eingefunden (bis wir gehen, sind etwa die Hälfte der Plätze belegt).

Der Service ist unaufdringlich, aber sehr aufmerksam, meiner Freundin wird die Jacke aufgehängt, die Speisekarten erhalten wir sehr schnell.

Auch die Bestellung wird bald aufgenommen – mir hat schon außen auf den ersten Blick gefallen, dass es hier die Biere der Biermanufaktur Engel gibt! Die werden ebenfalls zügig geliefert und auch auf das Essen müssen wir nicht lange warten.

Ich habe wie immer meine griechische Leibspeise bestellt, ein Bifteki, also ein Hacksteak gefüllt mit Schafskäse. Statt der Standardbeilage Reis konnte ich problemlos auf Pommes switchen, und so schaut das dann aus:

Bifteki mit Pommes im Achillon Stuttgart

Bifteki mit Pommes im Achillon

Auf den ersten Blick dachte ich noch „Das ist aber wenig“. Doch das täuscht, am Ende war ich kurz vor dem Platzen und musste mir dringend einen Ouzo bestellen ;)

Meine Freundin wählte mit weniger Hunger als ich den gebackenen Schafskäse in Filoteig gefüllt mit Balsamico-Honig – und auch wenn ich nicht so der Schafskäsefan bin, das war schon verdammt lecker (ihr hat es so gut geschmeckt, dass sie heute sich das nachgekocht hat ;))

Feta-Käse in Filoteig gebackener Schafskäse in Filoteig gefüllt mit Balsamico-Honig im Achillon Stuttgart

Gebackener Schafskäse in Filoteig gefüllt mit Balsamico-Honig

Nach dem Essen gab mit der Rechnung auch noch zwei Ouzo auf’s Haus, sehr schön!

Beim Verlassen des Achillon werden wir sogar noch mit Handschlag verabschiedet, ungewohnt, aber eine sehr nette Geste!

Fazit zum griechischen Restaurant Achillon Stuttgart

Top Service und sehr, sehr leckeres Essen hatten uns hier erwartet – und das in einem der nach meinem Geschmack optisch schönsten Restaurants in Stuttgart! Ich komme sehr gerne wieder, auch wenn ich zwischendurch noch einige anderen Lokale mir anschauen werden!

Fakten zum Achillon Stuttgart

Restaurant Achillion

Schwabstraße 75-77
70197 Stuttgart

Tel. 0711 – 65669183
Fax 0711 – 63329503

Web
Mail

Öffnungszeiten:
Montag – Sonntag:
11:30 – 14:30 Uhr
17:30 – 23:00 Uhr


Anzeigen:





2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: