Getestet: Restaurant Blauer Flug in Berlin / Kurfürstendamm

Bild von meinem Scaloppina Bolognese im Blauer Flug Berlin

Heute mal nur ein kurzer Restauranttest vom „Blauer Flug“ (Achtung, Website ist zumindest am 11.08.2013 nicht erreichbar), da ich sowieso vergessen habe, die Kamera mitzunehmen. Bei meinem Berlintrip im Rahmen meiner  Reise quer durch Deutschland mit dem Deutschlandpass bin ich in der Nähe des Lokals im Swissotel (Blogbeitrag im Travellerblog folgt) untergekommen und hatte abends was zum Essen gesucht, hier mein Bericht:Anzeige

Die Lage des Restaurants „Blauer Flug“ Berlin

Direkt am Kurfürstendamm ist das Lokal „Blauer Flug“ ist gelegen, ca. 10 Minuten Fussweg vom Bahnhof Zoologischer Garten und fünf Minuten vom Breitscheidplatz. Die U-Bahnhaltestelle „Kurfürstendamm“ ist nur wenige Meter entfernt. Die Anfahrt mit dem ÖPNV ist daher unproblematisch. Wie das in Berlin mit den Parkplätzen bestellt ist, kann ich nicht beurteilen – direkt vor dem Lokal hat gestern jemand einen gefunden ;)

Das Lokal „Blauer Flug“ Berlin

Es ist Sommer – also hab ich mich gefreut, draussen sitzen zu können, auch wenn der Kurfürstendamm am Abend dafür nicht sooo die tolle Gegend ist. Draussen hat es ca. 40 Sitzplätze, drinnen würde ich schätzen, ohne auch nur annähernd gezählt zu haben, um die 100 Sitzplätze. Sieht ganz gemütlich aus innen, beim Reinkommen geht es erst einmal an einer langen Bar vorbei.

Der Service im „Blauer Flug“ Berlin Kudamm

Ich konnte nicht klagen – das Lokal war innen und außen gut gefüllt, unverhältnismäßige Wartezeiten kamen dennoch nicht auf. Die Servicekräfte waren sehr freundlich und aufmerksam, auch über den eigenen Bereich hinweg.

Das Essen im Cafe Restaurant Bar „Blauer Flug“ Berlin

Im „Blauer Flug“ wird italienische Küche angeboten – in teilweise (für mich) sehr ungewohnten Ausprägungen. Noch nie auf einer Speisekarte gesehen hatte ich mein Gericht, Scaloppina Bolognese: Schweinelachs mit Schinken und Käse überbacken, darüber Bolognesesoße und dazu Spaghetti Bolognese (9,90 EUR).
Anzeige:

pizza.de

Ausgesehen hat das – wie eine Bekannte via Twitter formulierte – wie schon mal gegessen. Das sollte euch aber nicht abhalten, denn erstaunlicherweise hat das ganze recht gut geschmeckt und ich wurde pappsatt (obwohl ich seit dem Frühstück nichts gegessen hatte und wir schon nach 21 Uhr hatten). Aber bildet euch selbst eine Meinung:

Bild von meinem Scaloppina Bolognese im Blauer Flug Berlin

Scaloppina Bolognese im Blauer Flug Berlin Kurfürstendamm

Die Kombination Smartphonekamera und Lichtverhältnisse haben hier sicher auch ihren Teil dazu beigetragen, dass das Essen eher unappetitlich aussieht, ich mag aber nochmal betonen, dass es dennoch sehr lecker war.

Fazit zum Blauer Flug Berlin Kurfürstendamm

Ich muss nochmal hin, denn mir hat es geschmeckt, auch wenn das Essen nicht so aussah. Aufmerksamer Service, günstige Preise und anständiges Essen, gerade das richtige nach einem langen Tag in Berlin.

Hard Facts:

Cafe Bar Restaurant Blauer Flug
Joachimstaler Str. 30
10719 Berlin

Tel. 030/881 41 30
Fax 030/886 252 99

 

Anzeige:

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Ach, nee, da gibts doch nun wirklich noch genug andere Restaurants, so daß Du auch was neues ausprobieren kannst. Sag mir einfach Bescheid, was Dich interessiert (vielleicht außerhalb von Schnitzeln und Burgern ;) )

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.