Anzeige: Kurz-Test Lexware büro easy 2015 basis – Buchhaltungssoftware für Angebote, Rechnungen, Buchhaltung und Onlinebanking

Erste Schritte beim Öffnen des Programms büro easy 2015 von Lexware

Meine Blogs habe ich schon vorletztes Jahr beim Finanzamt als Nebenerwerb angemeldet und bin seitdem am Suchen, mit welcher Lösung ich einfach und kostengünstig, ohne Steuerberater, meine Buchhaltung und den Jahresabschluss erledigen kann. Für letztes Jahr hatte ich mir Anfang des Jahres TAXMAN 2014 gekauft, das ist aber eben keine Software für die tägliche Buchhaltung, sondern nur für die Steuererklärung. Daher fand ich es extrem praktisch, dass mir über einen Vermittler von der Firma Lexware deren Buchhaltungssoftware Büro Easy 2015 basis kostenfrei (und mit Bezahlung, ausführliches hierzu am Ende des Artikels) zum Test angeboten wurde, war diese Software doch tatsächlich sowieso in meiner engeren Auswahl.

Einen kurzen Überblick, was das Programm büro easy 2015 kann, das möchte ich nun anbieten. Offene Fragen kläre ich noch mit dem Support, dann gibt es in ein paar Wochen noch einen Nachschlag. Heute erst einmal den Funktionsumfang und die Ersteinrichtung.

Einführung in das Programm büro easy 2015 basis

Im 1. Schritt bietet euch das büro easy 2015 eine kurze Einführung durch eine sprechende Animation, den Mitarbeiter Andreas Richter. Diese könnt ihr natürlich auch abschalten. Eigentlich mag ich sowas ja weniger, hier bin ich wider Erwarten positiv angetan. Es sind immer relativ kurze Passagen, durch die ihr mit seiner Hilfe geleitet werden und die Sprachweise ist sehr angenehm.

Erste Schritte beim Öffnen des Programms büro easy 2015 von Lexware

Erste Schritte beim Öffnen des Programms

Zu Beginn habt ihr die Wahl, ob ihr direkt mit dem Erfassen von Datensätzen (beispielsweise Rechnungen) loslegen wollt oder, wie ich, erst einmal mit dem Teil: „Meine Firma anlegen“.

Hier werdet ihr durch die verschiedenen Masken geführt, in Form eines Interviews über eure Firma (ok, richtig wäre Unternehmen, geschenkt), wo ihr zum Beispiel die Branche angebt, in der ihr tätig seid. Oder ob ihr bereits mit einem Steuerberater zusammenarbeitet. Positiv fällt mir hier auf, dass nicht alles gleich eingegeben werden muss, sondern dies auch später nachgeholt werden kann. Finde ich sehr sympathisch.

Firma anlegen

Die Firma wird in mehreren Schritten angelegt.

Erster Schritt: Name (=Firma) und Anschrift eingeben in büro easy 2015

Erster Schritt: Name (=Firma) und Anschrift eingeben

Die Steuernummer, die ihr als nächstes eingeben müsst, ist die klassische Steuernummer, nicht die Steuer-ID nach AO. Aber klar, es geht ja um Unternehmen, nicht um eine Person (auch wenn das mich etwas verwirrte, aber nur weil ich eben beides kenne). Achtung: Der Schrägstrich in der Mitte der Steuernummer muss tatsächlich weg bleiben!

Weiter geht es mit verschiedenen Angaben, beispielsweise zum Wirtschaftsjahr und zur Branche. Wobei mit Branche tatsächlich abgefragt wird, ob ihr Freiberufler oder Gewerbetreibende seid, und nur teilweise die Branche. Diese Abfrage dient dazu, nur die Module freizuschalten, die ihr auch benötigt.

Für das büro easy 2015 wurde von Lexware ein spezieller Kontenrahmen entwickelt:

„Dieser Kontenrahmen basiert auf dem Standardkontenrahmen SKR 03 und wurde nach DATEV- Norm erstellt. Er beinhaltet nur die auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Konten und ist deshalb übersichtlicher als die Standardkontenrahmen SKR 03 oder SKR 04.“

Natürlich  könnt ihr aber auch die Standardkontenrahmen SKR 03 oder SKR 04 auswählen. Aber Vorsicht: Nach der Auswahl ist der Kontenrahmen nicht mehr änderbar! Ich für einen Teil werde mich an dem selbstentwickelten von Lexware versuchen.

Anschließend geht es weiter mit Fragen zur Zusammenarbeit mir einem Steuerberater, Angaben zur Rechtsform des Unternehmens, Eingabe der Bankverbindung. Hier reicht es, die Kontonummer und die BLZ einzugeben, die IBAN und BIC kann man sich generieren lassen, wenn man möchte. Oder natürlich auch selbst eingeben.

Im nächsten Schritt wird dann der Kontostand angeben. Achtung: Hier ist auch das Datum anzugeben. Wichtig, wenn ihr es wie ich macht: Mein Versuch – Rückwirkend zum 01.01.2014 ging zumindest einmal in der Anlage des Kontos. Anschließend können auch noch weitere Konten eingegeben werden. Bei mir war das zum Beispiel das Konto für die Steuerrücklage, das ich als Tagesgeldkonto bei derselben Bank führe.

Ein paar weitere Daten zur Verwendung des Bankkontos (Überweisungen, Lastschrift, Scheck) können im nächsten Schritt eingegeben werden, dann erfolgt eine Zusammenfassung:

Zusammenfassung der eingegebenen Daten bei der Firmenerfassung im büro easy 2015 von Lexware

Zusammenfassung der eingegebenen Daten

Anschließend seid ihr im „normalen“ Startfenster von büro easy 2015:

Startfenster in büro easy 2015 - zeigt, was die Buchhaltungssoftware alles kann

Startfenster in büro easy 2015 – zeigt, was die Buchhaltungssoftware alles kann

Im linken Bereich seht ihr ansatzweise, was der

Funktionsumfang von büro easy 2015

ist:

  • Angebote
  • Rechnungen
  • Einnahmen
  • Ausgaben
  • Online Banking
  • einfache Buchführung
  • EÜR
  • Berichtswesen
  • USt-Voranmeldung
  • Elster
  • Doppelte Buchführung
  • USt-Jahreserklärung
  • Warenwirtschaft
  • Kassenbuch
  • Kommunikationsfunktionen (Serienbriefe, Newsletter, Korrespondenz)

Dies ist zumindest der Umfang, was die Basisversion (nicht zu verwechseln mit der eingeschränkten Startversion, die nur die Punkt bis vor der doppelten Buchhaltung kann). Darüber hinaus gibt es auch noch die büro easy plus. Diese hat folgenden ergänzenden Funktionsumfang für Mitarbeiter und Projekte:

  • Zeiterfassung
  • Lohnauskunft
  • Reisekosten
  • Verwaltung
  • Akontorechnungen
  • Termin- und Aufgabenorganisation

Ich habe dann mal ein wenig heumgeklickt und dann mich gewundert, dass die EÜR nur bis 2013 geht. Das amtliche Formular für 2014 ist doch bereits veröffentlicht?

EÜR nur für 2013? im büro easy 2015 basis

EÜR nur für 2013?

Hierzu werde ich mal noch den Support in Anspruch nehmen und nachfragen.

Meine nächste Aufgabe in den nächsten Tagen wird es sein, erst einmal ein paar Kunden anzulegen, für die ich im Jahr 2014 Sponsored Posts geschrieben habe. Den einen oder anderen hoffe ich doch auch, in 2015 wieder bedienen zu dürfen ;)

Die Kundenverwaltung scheint mir recht umfangreich zu sein, ich bin mal gespannt, ob ich die in den nächsten Wochen auch für andere Zwecke „missbrauchen“ kann, also als CRM für meinen Reiseblog und die Speicherung von Ansprechpartner. Einen kurzen Blick darauf, wie Kunden angelegt werden in büro easy, zeige ich euch natürlich gerne:

Kundenanlage in der Buchhaltungssoftware büro easy von Lexware

Kundenanlage im büro easy

Datenaustausch mit dem Finanzamt

Was mir grundsätzlich gut gefällt, ist, dass es auch eine Schnittstelle zur Finanzverwaltung gibt, so dass die Abgabe der Daten direkt via Elster möglich ist. Nach meinem Download Mitte Dezember musste dazu das Programm allerdings erst einmal aktualisiert werden, dies wird aber direkt angezeigt. Anschließend kannst Du das büro easy einfach für den Datenaustausch mit Elster einrichten:

Einrichtung zum Elster Datenaustausch mit der Finanzverwaltung im büro easy 2015 von Lexware

Einrichtung zum Elster Datenaustausch mit der Finanzverwaltung

Wenn Du das büro easy 2015 selbst testen willst, kannst Du bis zu vier Wochen kostenfrei den Kauf stornieren und erhältst den Kaufpreis zurück. Wie das funktioniert, erfährst Du hier.

Erstes Fazit zu büro easy 2015 basis

Die Buchhaltungssoftware büro easy 2015 basis aus dem Hause Lexware ist verdammt mächtig. Der Funktionsumfang ist sehr vielfältig (ein paar Screenshots hänge ich gleich noch in der folgenden Galerie an), da werde ich mich noch eine Weile damit beschäftigen müssen. Der erste Blick zeigt aber, dass bis auf eine Funktion alles da ist, was ich mir von einer Buchhaltungssoftware wünsche. Fehlen tut mir lediglich die Möglichkeit, das ganze zusätzlich online zu verwalten, so dass ich nicht nur am PC Zuhause diese ungeliebten Arbeiten erledigen kann, sondern auch unterwegs.

Den Support werde ich nun mit mindestens zwei Fragen löchern: Wie verbuche ich korrekt Gutschriften, die ich beispielsweise von Affilinet oder Amazon bekomme. Und warum habe ich kein Formular für die Einnahme-/Überschussrechnung (EÜR) 2014. Darüber und wie ich im weiteren mit dem Programm zurecht komme, berichte ich euch Mitte/Ende Februar wieder!

Habt ihr bestimmte Fragen zum Programm? Irgendetwas, was ich in den nächsten Wochen testen soll (keine doppelte Buchführung und ähnlichen Kram bitte, auch keine Umsatzsteuergeschichten, da ich die Kleinunternehmerregelung für mich in Anspruch nehme)? Dann ab in die Kommentare damit, wenn es mir möglich ist, das zu testen, ohne Fehlbuchungen zu erzeugen, gehe ich gerne darauf ein.

Übersicht über die Menüpunkte in Screenshots als Galerie

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wenn Du das büro easy 2015 selbst testen willst, kannst Du bis zu vier Wochen kostenfrei den Kauf stornieren und erhältst den Kaufpreis zurück. Wie das funktioniert, erfährst Du hier.

Außerdem möchte ich an der Stelle nicht vergessen, auf einen sehr interessanten Blog hinzuweisen, den Steve Rückwardt zu den Programmen von Lexware betreibt. Steve kenne ich seit ein paar Jahren von gemeinsamen Barcampbesuchen – ich kann ihn und den Blog euch nur ans Herz legen!

Offenlegung: Ich habe die Software büro easy 2015 basis zum Download kostenfrei von Lexware für diesen Test zur Verfügung gestellt bekommen und erhalte eine Vergütung für den Zeitaufwand. Als Vorgabe wurde lediglich gemacht, dass ich dafür zwei Beiträge schreibe: Einen ersten Test und ca. vier Wochen später einen Praxisbericht. Inhaltliche Vorgaben gab es keine – sonst hätte ich den Auftrag auch abgelehnt. Alle Testberichte beinhalten meine persönliche Meinung und sind nicht geschönt.

Anzeige:




10 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Was kann Büro Easy nicht:
    Skonto korrekt verbuchen (wenn mehrere Steuerschlüssel zu verwenden sind)
    andere Währungen buchen
    Zusammenfassende Meldungen (§ 18a Abs. 2 UStG) sind grundsätzlich falsch
    Jahresabschluss (dazu braucht man immer die Folgeversion)

    Ich kann jedermann der ausserhalb Deutschlands Geschäfte / Lieferungen / Dienstleistungen anbietet und keine buchhalterische Ausbildung hat nur dringend von dem Programm abraten. Der Support diesbezüglich hilft leider auch in keinerlei verständlichen Form….

  2. Danke für die Ausführungen. Können bei diesem Programm auch mehrere Firmen verwaltet werden? Wie z.B. bei QuickBooks.

    • Hallo Ilka,

      ein erster Blick sagte ja, bin dann kurz in Chat von Lexware, der als Service auf der Website angeboten wird und habe das bestätigt bekommen ;)

      LG
      Hubert

    • Ja das geht definitiv (habe die Plus Version) und verwalte 2 Firmen gleichzeitig. Nur gibt es keine Möglichkeit Firmenübergreifende Daten zu übermitteln z.Bsp. gemeinsame Voranmeldungen, Zusammenfassende Meldungen usw dies muss dann von Hand durchgeführt werden

  3. Hi Hubert, ich arbeite bereits seit Jahren mit Lexware Büro Easy und das klappt super, ohne jegliche Schulung, fast alles ist selbsterklärend. Sicher war der Anfang nicht immer leicht, vor allem wenn man keine buchhalterischen Vorkenntnisse hat. Aber wie sagt man so schön: „Übung macht den Meister“.

    Da Lexware zur Unterstützung der Anwender ein Online-Portal (http://www.lexware-verbindet.de/ ) anbietet war das für mich natürlich eine Hilfestellung für den Anfang. Bin mit dieser Software sehr zufrieden.

  4. Hallo Hubert,

    danke für die Erwähnung. :) Auch wenn büro easy nicht direkt in mein Aufgabengebiet fällt versuche ich bei Bedarf gern behilflich zu sein. Optional biete ich mit http://lex-forum.net ja auch noch eine Community für den Austausch bei Fragen oder Problemen. :)

    Was die Thematik mit dem Formular betrifft: die Formulare kommen meist mit einer Aktualisierung im Nachgang. Für die meisten Programme von Lexware ist die Januar Aktualisierung schon da. büro easy wird sicherlich in Kürze folgen und dann solltest Du auch das Formular vorfinden.

    • Hallo Steve,

      gerne! Und danke für den auch für meien Leser sicher hilfreichen Hinweis auf das Forum und für die Info zum Formular!

      Liebe Grüße

      Hubert

  5. Danke für Deinen Testbericht Hubert.
    Büro Easy ist mir die Tage von Moni auch empfohlen worden. Ich selbst habe (noch) keine Meinung drüber.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: