Kraxl Alm Rutesheim: Groß, laut – und nicht überzeugend

Kraxlalm Rutesheim von außen

Schon einige Wochen ist es her, dass ich mit meinen alten Freunden mich in Rutesheim in der Kraxl Alm getroffen habe. Neugierig war ich. Sehr neugierig sogar, bin ich doch in Rutesheim aufgewachsen. Seinerzeit eine kleine Gemeinde, heute ist Rutesheim Stadt. Seinerzeit stand an der Stelle der Kraxl Alm eine sehr kleine Hütte, an der ich die Schläger für die sich dort ebenfalls befindliche Minigolfbahn ausgeliehen habe und ein Apfelschorle auf den Bierbänken davor getrunken habe.

Mich wunderte eine ganze Weile, wie die Kraxl Alm wohl zu  ihrem Namen kam – bis mir klar wurde, dass da ja ein Klettergarten hinter die Minigolfbahn in den Wald gebaut worden war. Auch nach meiner Zeit in Rutesheim. Genug des Vorgeplänkel, Du willst sicher wissen, warum es mir in der Kraxl Alm nicht so wirklich gefallen hat.

Die Lage der Kraxl Alm Rutesheim

Bei den meisten meiner Berichte heißt es, komme besser mit dem ÖPNV. Hier kann ich nur sagen – komm mit dem Auto. Direkt an der Autobahnabfahrt Rutesheim (47) an der A8 zwischen Stuttgart und Karlsruhe und ein großer Parkplatz hinter der Kraxl Alm. Öffentlich ist es nahezu eine gefühlte Weltreise von Stuttgart her kommen.

Eine Bushaltestelle gibt es auch, Minigolfplatz Rutesheim. Aber die Anreise ist eher beschwerlich von Stuttgart aus. Und die Haltestelle für die Rückfahrt, also in Gegenrichtung, habe ich zumindest auf die Schnelle nicht sehen können.

Die Kraxl Alm Rutesheim

Kraxlalm Rutesheim von außen

Kraxlalm von außen

Ganz schön groß geworden für die kleine Hütte, die ich noch von früher kenne..

Optisch gefällt es mir sehr gut hier. Den Almstil ziehen sie gut durch, es ist viel Holz sichtbar..

Kraxlalm Rutesheim von innen

Kraxlalm von innen

Der Service in der Kraxl Alm

Ja, und hier verließ es mich. Bis dahin war es nett. Doch das Bestellen wurde schwierig.

„Ich nehme mal ihre Getränkebestellung auf und komme gleich wieder.“

Ich wollte aber gleich bestellen, hatte Hunger..

Aber gut, dann warte ich halt bis dahin. Oh. Da isser. Haaaaaaa…. Och menno. Dauert verdammt lange.. Doch irgendwann kam er dann auch wieder und ich bestelle das Schnitzel mit Bergkäse, dass da auf der Karte steht. Das klingt nach einem Leckerbissen. Ich liebe Schnitzel! Ich mag würzigen Bergkäse, gerade auch zum Überbacken von Essen. Dann muss das doch lecker werden, oder?

Ein weiteres Wort erst noch zum Service, bevor ich zum Essen dann gleich komme. Gegen später bestellte ich – nach einem ersten Glas eines anderen Weines – einen der Weine, der auf der Karte steht. Die (jetzt weibliche) Bedienung schaut mich zweifelnd an und hält mich offensichtlich für seltsam. Dauerte einen Moment lang, bis heraus kam, dass sie der Ansicht war, ich hätte „nochmal“ den Wein bestellt, während ich ihn das erste Mal haben wollte. Denn der Wein steht zwar auf der Karte, ist aber nicht verfügbar derzeit. Die Art der Ansprache war jedoch eher so määäähhh :/

Das Essen in der Kraxl Alm Rutesheim

Du erinnerst Dich. Bestellt hatte ich das Schnitzel mit Bergkäse überbacken. Und dann kam das da:

Schnitzel in der Kraxlalm Rutesheim

Schnitzel, mit Bergkäse..is klar…

Findet wer den Fehler?

Nicht falsch verstehen. Das Schnitzel schmeckte sogar ganz gut, auch der Käse. Aber habt ihr schon mal so einen Bergkäse gesehen? Meiner Ansicht nach ist das ein Munster Käse. Oder?

Wie dem auch sei – geschmeckt hat das Schnitzel, die Pommes waren auch eher so nix. Lauwarm, kaum gesalzen.

Fazit zur Kraxl Alm Rutesheim

Für mich war es interessant, mal wieder in der Ecke gewesen zu sein, in der ich aufgewachsen bin, zu sehen, wie gewaltig sich das da geändert hat.

Nochmal muss ich aber nicht in die Kraxl Alm. Auch wenn es geschmeckt hat. Als Stuttgarter zu weit draussen, zu unzufrieden war ich mit dem Service.

 

Fakten zur Kraxl Alm Rutesheim

Kraxl Alm Rutesheim
Am Freizeitpark 2
71277 Rutesheim

Telefon 07152 55 77 2

Web
Mail


Anzeige:



Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: