[Sponsored Post] AXE AFRICA ist zurück – und AXE Upgrade 2014 + Verlosung!

Neugierig war ich schon, als ich angefragt wurde, ob ich Lust habe, meinen Lesern die neue AXE Generation 2014 vorzustellen. Ist ja nicht ganz so der Content, den Du hier sonst liest. Nachdem ich mir das Briefing angeschaut habe und meine Bitte, das ursprüngliche Angebot etwas zu erweitern, angenommen wurde, kann ich aber guten Gewissens ja sagen – zumal ich alle AXE Deos auch zum Testen da habe ;) Unten am Ende des Beitrags folgt dann auch die Verlosung, jetzt aber erst mal was zur neuen Kollektion 2014. Vorneweg das Video, wie der junge Mann sich im AXE Werbespot reichlich bemüht ;)

Nett gemacht, wie ich finde..

Neues Dosendesign aka Packaging von AXE

Packaging hab ich ja noch nie gehört, dass die Dose ein wenig anders aussieht und aufgeht, habe ich dann aber selbst gesehen. Elegant, ikonisch wird es umschrieben – und ich muss sagen, ich selbst finde es zumindest praktisch, vor allem zum Mitnehmen. Das Design stammt von Richard Seymour und Dick Powell. Vereinen sie damit die Markenattribute, für die AXE stehen möchte? Dynamisch, cool, männlich, elegant, modern, anspruchsvoll? Zumindest elegant, modern und cool finde ich persönlich es schon ;)

Das Aufdrehen geht sogar mit einer Hand, wie ich mal fix ausprobiert habe:


Und? Was sagst Du? Ist doch schick, oder?

AXE AFRICA ist zurück

Auch im Vine zu sehen – AXE AFRICA ist zurück. Sinnlich und exotisch wird es beschrieben – und ich war tatsächlich erstaunt, dass es mir ziemlich zusagt, und so trage ich das schon seit ein paar Tagen, zumindest abends, da es mir für tagsüber ein wenig zu süss ist. Aber eben perfekt für abends.

Verbesserung der Düfte

Ann Gottlieb ist seit über 20 Jahren bei AXE und hat sich daran gemacht, den Dufteindruck länger bleibend zu machen. Das geschah in mit diversen Studien mit jungen Männern und zusammen mit führenden Parfumhäusern. Ich hatte darauf bestanden, nicht nur für euch ein Paket AXE Deos zum Verlosen zu bekommen, sondern auch eines für mich. Einfach nur eine Kampagne vorstellen, das mag ich nicht – und sollte in einem Testblog auch nicht gemacht werden. Oder? Das war aber auch kein Problem und so erhielt ich ein schon fast erschreckend großes Paket:

Der Inhalt meines AXE Testpakets - 13 Dosen AXE Deo

Der Inhalt meines AXE Testpakets

Ganze 13 Dosen:

  • AFRICA
  • anti-hangover +
  • DEEP SPACE +
  • MATURE
  • APOLLO
  • 2012 Final Edition
  • DARK Temptation
  • Excite
  • SPORT BLAST+
  • MOSCHUS
  • ALASKA+
  • PEACE ++
  • ANARCHY (for her)

Die Pluszeichen sollen Dir zeigen, welche ich bislang beim kurzen Reinschnuppern mag. Beim Rest bin ich ein wenig unentschlossen. Klar, nicht jeder kann alles mögen, das wäre seltsam. Aber mache riechen für mich nach Rummelplatz, eigentlich lecker, aber ob ich das tragen möchte? Übrigens – auch wenn es ein Sponsored Post ist: AXE Moschus finde ich immer noch so fürchterlich wie früher :-p Sorry, aber der musste sein. Aber gut, dass Geschmäcker verschieden sind. Übrigens – wenn man die neue AXE Generation 2014 professionell fotografiert, dann sieht das so aus:

AXE Polaris Range (Foto: AXE)

AXE Polaris Range (Foto: AXE)

Du willst die neue Dose noch in groß sehen? Auch das habe ich für dich bekommen:

Polaris AXE AFRIKA

Polaris AXE AFRIKA (Foto: AXE)

  Fazit zur neuen AXE Kollektion 2014: Auch wenn ich die AXE Deos gesponsored bekommen habe, einzelne Düfte gefallen mir gut – PEACE hätte ich aufgrund des Namens wahrscheinlich im Laden nie auch nur probiert. Persönlich mag ich bei Deos tagsüber frischere lieber. Und davon gibt es einige in der neuen Kollektion. Und für abends – da gefällt mir das AFRICA ziemlich gut. Werden die hier in der Nähe auch noch merken ;)

Verlosung von drei Jahrespaketen AXE Polaris Mehr als ursprünglich vorgesehen konnte ich für meine Leser, also unter anderem DICH raushandeln. Statt einem Jahrespaket AXE Polaris mit sechs Dosen gibt es nun drei hier zu verlosen. Kommentiere dafür einfach unter diesem Beitrag und verrate mir folgendes:

Warum willst DU das Jahrespaket AXE Polaris gewinnen? 

Und wie verlose ich? Ganz „einfach“: Die Antwort, die ich am Originellsten finde, gewinnt ein Paket. Zwei weitere Pakete werden unter Ausschluss des ersten Gewinners / der ersten Gewinnerin verlost – unter Zuhilfenahme von random.org. Gewinnspielregeln: Teilnehmen kann jeder über 18 Jahre. Es gibt keinen Rechtsanspruch auf einen Gewinn. Das Gewinnspiel läuft ab Veröffentlichung bis Montag, 14.07.2014, 20 Uhr (MESZ/CEST/CEDT) Zum Versand der Pakete an die Gewinner muss ich die Adressen an AXE bzw. die betreuende Agentur weitergeben. Dafür solltest Du eine valide Mailadresse hinterlassen im Kommentar (soweit Du nicht Deinen vollen Namen verwendest und ich die Daten habe). Mit der Weitergabe Deiner Adresse (ausschließlich für den Zweck des Versands des Gewinns) bist Du einverstanden. Du bist damit einverstanden, als Gewinner hier in einem kurzen Blogbeitrag genannt zu werden.  

So, dann haut mal in die Tasten. Zum Abschluss noch ein futuristisches Bild der Kollektion:

Nice oder? (Foto: AXE)

Nice oder? (Foto: AXE)

  Disclosure: Für den Beitrag habe ich die 13 Dosen AXE kostenfrei zur Verwendung erhalten und erhalte eine Vergütung. Zusätzlich wurden mir drei Pakete mit sechs AXE Dosen zur Verlosung für meine Leser zugesagt. Vorgaben zum Inhalt des Beitrags gab es nur dahingehend, dass das Video eingebunden werden sollte. Meine Meinung lasse ich mir durch keine Vergütung kaufen. UPDATE 14.07.2014 20:52 UHR: Und die Gewinner sind: Beste Begründung: victorp83 – außerdem habe ich ein wenig Mitleid ;)) Verlost mit Random.org (wie immer gilt, Kommentar Nr. 1 ist der älteste, dann aufsteigend):

Gewinner der Verlosung

Gewinner der Verlosung

Tattaaaaaaa: Kommentar 1: Michael Buchner Kommentar 2: Christoph That’s it – jetzt brauch ich eure Anschriften… Danke für’s Mitmachen, sorry Dani und Mikhail, dass es dieses Mal nicht geklappt hat!


Anzeige:

7 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Geld verdienen im Internet – meine Blogeinnahmen im Juli 2014 (+ Statistiken)

  2. Als Brasilianer habe ich in den letzten Tagen sooo viel geschwitzt, ich denke ich bräuchte so ein Jahrespaket, damit ich endlich aufhöre zu stinken. Meine aktuellen Deos helfen da nicht mehr, ich hoffe AXE kann helfen ;)

  3. Ich habe früher nur Axe verwendet und war immer total zufrieden, irgendwann hat mir der Geruch meiner Sorte leider widerstanden. Mit diesem Paket würde ich garantiert das perfekte Axe finden.

  4. Sechs Dosen Axe. Für jedes Barcamp das ich in den kommenden 12 Monaten besuche eine andere Note. :D
    Wobei. Könnte eventuell auch für 18 Monate reichen. Aber dann wäre es kein Jahresvorrat mehr :D

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: