Bluetooth Tastatur für iPad Air 2 von Anker (TC930) getestet

Nachdem ich mir nun das iPad Air 2 geleistet habe, um noch mobiler zu sein (es wurde die Variante mit 128 GB und LTE-Modul), wurde mir schnell klar, dass dafür auch eine Tastatur her sollte, um unterwegs besser schreiben zu können und das Mac Book Air auf Wochenendtrips Zuhause lassen zu können. Nach einigen hin und her entschied ich mich, erst einmal eine recht günstige Lösung auszuprobieren – die Bluetooth Tastatur von Anker (TC930). Mit 36 EUR machte ich mir keine Sorgen. Ob die Bluetoothtastatur von Anker für das iPad Air (2 – sie soll für beide passen) meine Ansprüche erfüllt, das erfahrt ihr jetzt und hier:

Geliefert wurde die Bluetoothtastatur in einem schmalen schicken Karton, der gut aufging.

Nett verpackt ist die Anker TC 930 Bluetooth-Tastatur für das iPad Air 2 / iPad Air

Nett verpackt ist die Anker TC 930 Bluetooth-Tastatur für das iPad Air 2

Der Verpackungsinhalt:

  • Anker Bluetooth Tastatur TC930 (Bluetooth Keyboard Cover for iPad Air 2 / iPad Air)
  • 8 Fußpads
  • Micro-USB Kabel zum Laden der Tastatur (70 cm Länge)
  • kurzer Welcome Guide (auch auf Deutsch)

Die Tastatur für das iPad habe ich – weil ich nicht aufgepasst habe – in weiss bestellt, auch schwarz ist jedoch möglich.

Packungsinhalt, die Fußnoppen für die Anker Bluetooth Tastatur für das iPad Air 2 und die Anleitung liegen drunter

Packungsinhalt, die Fußnoppen für die Tastatur und die Anleitung liegen drunter

Die Bluetoothtastatur für das iPad Air 2 kommt wie von mir schon vermutet ungeladen (oder nicht vollständig geladen), daher hänge ich sie erst einmal an den Strom. In der Tastatur ist ein 800 mA Akku verbaut, der nach Herstellerangaben eine Standby-Zeit von 300 Tagen gewährleisten soll und eine ununterbrochene Arbeitszeit von 300 Stunden. Die Ladedauer wird mit 5 Stunden angegeben.

Erst mal Laden der Anker Bluetoothtastatur für das iPad Air 2

Erst mal Laden…

Mir war es beim Kauf wichtig, dass die Tastatur auch als Cover für das iPad Air 2 dient, dies wird bei dieser Bluetoothtastatur mittels Magneten bewerkstelligt.

Beim ersten Einsatz muss die Bluetooth Tastatur mit dem iPad Air gepairt werden. Hierzu muss die Anker Tastatur mit dem kleinen Schalter neben der Micro-USB- Buchse eingeschaltet werden und das iPad Air 2 in die Ständerrille der Tastatur gestellt werden (geht natürlich auch ohne das reinstellen, wenn es daneben liegt). Dann musst Du die „Fn“-Taste (links unten auf der Tastatur) und die Taste „C“ gleichzeitig drücken. Praktisch: Auf dem „C“ ist auch das Bluetoothsymbol zur Erinnerung abgebildet (siehe Bild oben).


Anzeige:


Spätestens jetzt solltest Du Bluetooth am iPad Air 2 / iPad Air aktivieren und die Ankertastatur suchen. Zum Verbinden diese auswählen und den Code, der auf dem Display des iPad Air (2) erscheint, eingeben. Fertig. Bei späterer Verwendung finden sich die Tastatur und das iPad Air 2 von selbst.

Das Koppeln funktioniert einwandfrei und schnell. Ab hier schreibe ich den Beitrag über die Anker Tastatur weiter. Zumindest im Sitzen mit ausgestreckten Beinen musst Du dabei darauf aufpassen, nicht mit einem Finger auf das iPad Air zu kommen – was für mich als nicht 10-Fingersystem Schreiber gar nicht so einfach ist.

Immer wieder stößt mein rechter Ringfinger auf das Display und wirft mich aus dem Eingabefenster. Das wird aber Übungssache sein, dass mir das nicht mehr passiert.

Zuhause hatte ich noch ein paar Bilder gemacht. Nach dem Einsetzen des iPad Air 2 in die Rille auf der Tastatur sieht das so aus:

iPad Air 2 in Halterung der Anker Bluetooth Tastatur TC930

Subotimaler schwarzer Hintergrund, wenn das iPad aus ist, gell…

So wirklich clver war das nicht, das schwarze Tuch zu nehmen bzw. das iPad Air nicht anzuschalten beim Bild machen…

Beim Einsetzen fährt hinter dem iPad Air eine kleine Stütze aus.

Und von hinten

Und von hinten

Am meisten erstaunt mich, wie stabil das iPad Air 2 in der Halterung bleibt, auch wenn ich es mit der Tastatur hoch nehme und zum Testen einfach mal seitlich kippe.

Erstaunlich fest hält die Anker Bluetooth Tastatur TC930 das iPad Air 2

Erstaunlich fest hält die Tastatur das iPad Air 2

Hätte ich so nicht erwartet.

Eine meine Anforderungen an die Tastatur war aber auch, dass diese als Cover für das iPad Air 2 dienen können muss. Dies ist mit dieser Anker Bluetooth Tastatur TC930 möglich, wenn auch nur suboptimal. Dass das Ganze deutlich mehr wiegt und natürlich auch dicker wird, das ist klar. Gehalten wird das iPad durch Magnete. Ich bin mir nur nicht sicher, ob langfristig die Tastatur nicht eventuell Abdrücke auf dem Display hinterlässt.

Anker Bluetooth Tastatur TC930 gehalten mit Magneten als Cover für das iPad Air 2

Gehalten mit Magneten als Cover

So schaut das auf alle Fälle aus. Wenn Du dann das Ganze ausklappst, bleibt das iPad Air erst einmal an dem Magneten hängen, denn auf der einen Seite ist ein entsprechendes Scharnier.

Ausgeklappt am Magneten hängt das iPad Air 2 an der Anker Tastatur

Ausgeklappt am Magneten

Fazit zur Anker TC930 Bluetoothtastatur für das iPad Air 2 / iPad Air

Mein erster Eindruck ist eigentlich ganz gut. Die Tasten geben zwar für meinen Geschmack zu viel Geräusch von sich (die lassen sich ziemlich tief eindrücken) und die automatische Texterkennung schaltest auch besser aus, da Du sonst immer wieder von der Tastatur auf das Display wechseln musst. Ich tippe aber deutlich schneller als auf der Tastatur des iPad Air 2 selbst und wenn ich die Tastatur zusammen mit dem iPad Air 2 vor mir abstellen kann, kann ich schnell meine Art zu tippen umstellen, so dass das Problem mit dem Anstoßen am Display und fliegen aus dem Eingabefenster schnell verschwindet.

Auch dass die Bluettoothtastatur für das iPad Air 2 nach 10 Minuten der Nichtnutzung in den Standby-Modus geht, finde ich als Schussel sehr praktisch, verlängert das doch die Laufzeit deutlich ;)

Fakten zur Anker TC930 Bluetoothtastatur für das iPad Air 2 / iPad Air

  • Gewicht: 328 g
  • Maße: 240 x 175 x 7,4 mm
  • Akkukapazität: 800 mA
  • Ununterbrochenene Arbeitszeit: 300 Stunden
  • Standby: 300 Tage
  • Lebensdauer Batterie: 400 Laddezyklen
  • Lebensdauer Tasten: 5 Millionen Klicks
  • Bluetooth 3.0
  • Durch Magneten als Cover verwendbar

(Alle Angaben vom Hersteller übernommen)

Ihr wollt „live“ bei meinen Reisen dabei sein? Dann folgt mir doch bei Instagram und/oder Twitter. Meist abends gibt es auf der Facebookseite des Reiseblogs dann auch eine kurze Zusammenfassung der Tage auf Reisen mit den Bildern vom Smartphone. Ab und an nehme ich euch auch auf Snapchat unter hubertmayer mit ;) Auch hier freue ich mich immer auf neue „Gefällt mir“ – und mir helft ihr damit auch!

Anzeigen:

Kaufen kannst Du die Bluetooth Tastataur von Anker unter anderem bei Amazon: Anker® TC930 Ultra-Thin Deutsche Bluetooth Tastatur Keyboard Case / Cover für Apple iPad Air – Smart Cover und mit eingebauter 800mAh Li-ion Batterie

Andere Bluetooth Tastaturen gibt es natürlich auch da: