Maultaschen Stuttgart: Das Running Mhhh – Maultaschensnack in Stuttgart getestet

Das Running Mhhh Stuttgart von außen

Zwei Wochen nach der Eröffnung des ersten Running Mhhh POINTs in Stuttgart hab ich es auch geschafft, mir das mal anzuschauen. Spricht mich doch der Markenspruch „I love Mauldasch“ sehr an. Maultaschen sind sicher das Gericht, das ich Zuhause am häufigsten zubereite, da musste das Running Mhhh Stuttgart von mir unbedingt getestet werden! „Versprochen“ wird eine „Revolution“ und:

Running Mhhh steht für den ultimativen Gaumengenuss und verwöhnt Dich mit kulinarischen und extravaganten Maultaschen Variationen.

Wir verwandeln den allseits beliebten und bekannten Klassiker, die Maultasche, in moderne ART-FOOD Variationen!

Ob ich das auch so empfand oder nicht, das erfahrt ihr im Folgenden:

Die Lage des (1.) Running Mhhh POINT Stuttgart

Die Lage eignet sich hervorragend für einen kurzen Abstecher beim Einkaufsbummel auf der Königstrasse: Denn Du musst nur die Lange Strasse hoch laufen und schon findest Du das Running Mhhh direkt nach der Meatery Stuttgart auf derselben Strassenseite. Das heißt auch: Finger weg von der Anreise mit dem Auto!

Das Running Mhhh Stuttgart von außen

Das Running Mhhh Stuttgart von außen

Das Running Mhhh Stuttgart innen

All zu groß ist es nicht, der 1. Running Mhhh POINT Stuttgart. Ein schmaler Schlauch, links mit drei kleinen Tischen mit einer an der Wand angebrachten Stehsitzbank, rechts mit Regal für die (zugegebenermaßen echt kultigen „I love Mauldasch“ T-Shirts und Kühlregal. Geradeaus die kleine Verkaufstheke, über der die überschaubare Speisekarte hängt, die die Auswahl vereinfacht:

Speisekarte über der Theke des Running Mhhh POINT Stuttgart

Speisekarte über der Theke des Running Mhhh POINT Stuttgart

Die Maultaschenvariationen des Running Mhhh

Die Auswahl des Running Mhhh seht ihr ja auf dem vorherigen Bild – es gibt sie „klassisch“ im Laugenbrötchen, mit Curry, vegetarisch (mit Parmesan!), fritiert („Fritten“) und dazu Kartoffelsalat.


Anzeige:


Leider täuschen die Bilder ein wenig über die Zubereitung hinweg, zumindest, was die Mhhh Curry anbelangt. Auf dem Bild schön auf einem Brett angerichtet, kommt das Original sehr unschick im Becher daher und entspricht einer Currywurst, nur eben statt mit Wurst mit einer Maultasche.

"Mhhh Curry" entspricht einer Currywurst, bei der die Wurst mit einer kleiner geschnittenen Maultasche ersetzt wird

Mhhh Curry, 3,90 EUR

War leider auch geschmacklich für mein Empfinden nicht sehr spannend, auch wenn die Currysosse aus eigener Rezeptur stammt. Da würde mich natürlich mal dem Currygott Hoomygumb seine Meinung dazu interessieren.

Da ich mir schon dachte, dass ich von einer Speise nicht satt werde (der Preisindikator mit 3,90 EUR sprach da schon dagegen), habe ich auch gleich noch eine Mhhh Classic dazu bestellt, also eine Maultasche im Laugenbrötchen mit gebratenen Speck, Zwiebeln und Bratensoße.

Mhhh classic (3,90 EUR)

Mhhh classic (3,90 EUR)

Und die schmeckte mir dann auch recht gut :)

Einen Blick auf die vegetarische Maultasche konnte ich bei einer anderen Bestellung auch werfen, die sieht dem obigen Bild recht ähnlich.

Zu trinken gibt es übrigens Getränke, die mal Mainstream wie Wulle und Dinkelacker Radler (je 2,50 EUR für 0,33 l), mal ungewöhnlicher wie Südcola (2,00 EUR / 0,33 l) sind.

Fazit zum Running Mhhh – I love Mauldasch Stuttgart

Nette Idee, schade, dass die Mhhh Curry so ganz anders daher kommt als auf dem Bild. Die Mhhh Classic hingegen kann man durchaus essen, für 3,90 EUR auch ganz ok. Das Idee bzw. Konzept an sich und die Markenbildung finde ich toll – und als alter Maultaschenfan werde ich sicher auch mal wieder vorbei gehen und auch noch die Fritten (frittierte geschnittene Maultaschen) und auch die vegetarische probieren. Ich wünsche den Jungs auf alle Fälle viel Erfolg an dieser schwierigen Stelle, der Laden hat in den letzten Jahren viel Kommen und Gehen gesehen.

Fakten zum Running Mhhh POINT Stuttgart

Running Mhhh POINT Stuttgart
Lange Strasse
Stuttgart

Web

Geöffnet Montag bis Samstag 11 – 20 Uhr


Anzeigen:


Schlemmerblock


2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Mit plus einem Kilo geht es weiter im Abnehmduell | 321 Blog!

  2. Pingback: Mindmappingtool, gehackter SoMe-Account, Facebook Video-Autoplay deaktivieren und mehr

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: